Berlin Ahoi!

Schwule Kreuzfahrt Berlin & Brandenburg
10. - 17. September 2022 | 8 Tage
4 bis 6 Kerle

Reisedetails:

Tag 1, 10.09.:  Willkommen an Bord - Du reist in Eigenregie nach Werder bei Potsdam und triffst die anderen Kerle um 17 Uhr im Yachthafen Ringel. Hier erwartet Euch schon Euer Skipper, der Euch an Bord der Motor-Yacht empfängt. Nach dem gemeinsamen Einkauf im Supermarkt und der Bootseinweisung geht es schon los! Der Skipper entscheidet mit Euch zusammen jeden Tag aufs Neue, wohin der Törn Euch führt.

yacht_S.jpg

Tag 2 - 7, 11. - 16.09.:  Euer mögliches Bootsrevier ist gefühlt grenzenlos mit 3 Flüssen und unzähligen Seen - die gewässerreichste Region Deutschlands. Doch keine Sorge - Euer Skipper hält immer tolle Vorschläge für Euch bereit. Sei es quer durch Berlin über die Spree vorbei am Regierungsviertel oder über die idyllische Havel und den Wannsee - alles ist möglich.

Erholung & Entspannung verspricht diese Auswahl an Seen:  Der Müggelsee ist der größte See in Berlins Süd-Osten und wird in den kleinen und den großen Müggelsee unterteilt. Zahlreiche Badebuchten laden hier zu einem Sprung vom Boot ein. Ein weiterer großer See, der kaum von Booten befahren ist, ist der Stienitzsee im Landkreis Märkisch-Oderland. Ein Ausflug zum ruhigen und nicht allzu überlaufenden Straussee empfiehlt sich vor allem in den warmen Sommermonaten! Zahlreiche Badebuchten laden hier zu einem Sprung vom Boot ein. Mit 450 Hektar ist der Tegeler See im Nord-Westen der zweitgrößte See Berlins und bietet viele Aktivitäten. Kleine Strände und Buchten sorgen für ausreichende Bademöglichkeiten, umgeben von viel Natur.

mueritz_S.jpg

TÖRN CHECK:

Ein erfahrener, deutschsprachiger Skipper führt Euch sicher über die Wasserwege Berlins und beteiligt Dich auch an der Schiffsführung. Der Törn ist eine unkomplizierte Erlebnisreise, die Dir einen unvergesslichen Urlaub bescheren soll.

 

Obwohl alle "in einem Boot sitzen“ und eine Yacht räumlich beschränkt ist, braucht niemand Angst vor zu großer Nähe zu haben. Auf der Yacht findet jeder seine Koje. Und auch an Deck oder im Salon findest Du Zeit zum Ausklinken.

 

Natürlich sollte Mann die Bereitschaft mitbringen, sich mit anderen Kerlen zu arrangieren. Die täglichen Aufgaben wie Kochen oder Aufräumen sind gemeinsam schnell und mit Spaß erledigt. Auch wenn der Skipper aus Sicherheitsgründen das letzte Wort an Bord hat, sind alle - in angemessenem Rahmen - an der Yachtführung beteiligt und gestalten den Törn mit.

ANREISE CHECK:

Startpunkt des Törns ist die Yachthafen Ringel bei Berlin-Werder, der sich unweit von Potsdam befindet.

 

PKW: Für die Dauer des Törns kann an der Marina ein Parkplatz für 35 Euro genutzt werden. Vorabreservierung ist nicht erforderlich.

Fahrzeit ab:

  • Hamburg, Hannover: 3 Std

  • Nürnberg: 4 Std 30 Min

  • Dortmund: 5 Std

  • Düsseldorf, Frankfurt, Köln: 5 Std 30 Min

  • München: 6 Std

  • Stuttgart: 6 Std 30 Min

BAHN: Bis Bahnhof Werder und von dort mit dem Taxi im 15 Minuten zum Yachthafen.

> Deutsche Bahn: Verbindung suchen*

BUS: Günstig & umweltschonend unterwegs - mit dem Fernbus bis zum Hauptbahnhof Potsdam, von dort weiter mit der Bahn in 10 Minuten nach Werder und die letzte Strecke zum Yachthafen mit dem Taxi in 15 Minuten.

> FlixBus: Verbindung suchen*

FLUGZEUG: Wer eine längere Anreise hat, fliegt nach Berlin und von dort weiter mit der Bahn in 1 Std 15 Min mit Umstieg in Potsdam nach Werder. Von dort in 15 Minuten mit dem Taxi zum Yachthafen.

> Flüge: Verbindung suchen

Bitte beachte: Buche erst Deine Tickets für die An- und Abreise, sobald wir Dir mitteilen, dass die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und berücksichtige bei der Buchung, dass der Check-in auf der Yacht um 17:00h und der Check-out gegen 10:00h erfolgt.

* Die hier aufgeführten Werbelinks führen auf die Internetseiten unserer Partnerunternehmen Deutsche Bahn und Flixbus.

Abwechslung & Ausflüge versprechen diese Ziele:  Die Spree stromabwärts führt Euch durch die Innenstadt von Berlin mit den Prachtbauten, dem Dom, den Museen und dem wiedererbauten Stadtschloss sowie dem weitläufigen Regierungsviertel. Hier könnt Ihr einen Kultur-Tag verbringen. Weiter im Süden - die Havel entlang - passiert Ihr den Wannsee bis zum Heiligen See inmitten von wundervollen Parks und Schlössern. In Potsdam könnt Ihr anlanden und direkt am Wasser faszinierende Bauwerke wie die zweistöckige Gotische Bibliothek, das Marmorpalais und das Schloss Cecilienhof besichtigen.

oberbaumbruecke_S.jpg

Tag 8, 17.09.:  Tschüss Berlin! Es heißt leider schon wieder Abschied nehmen. Im Gepäck dabei viele Eindrücke und wohl unvergessliche Erlebnisse. Gegen 10 Uhr checkst Du von der Yacht aus und begibst Dich auf Deine Heimreise.

Bitte beachte, dass sich der Reiseverlauf je nach Wetterlage und in Absprache mit den teilnehmenden Kerlen ändern kann. Am Anreisetag ist bei Ankunft eine Kaution in Höhe von 300 Euro in bar an den Skipper zu entrichten. Diese wird direkt nach dem Törn bar zurückgezahlt, sofern während des Törns keine vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführten Schäden an der Yacht entstanden sind.

849,- Euro

Preis pro Person in geteilter Doppelkabine

Vor Ort zahlst Du 150 Euro in die gemeinsame Bordkasse ein.

Komfort-Option:

Genieße den Komfort einer Doppelkabine für Dich alleine zum Aufpreis von 849 Euro.

YACHT CHECK:

Keser-Hollandia 44 Classic

  • Die Yacht Keser-Hollandia 44 Classic zeichnet sich durch eine moderne und großzügige Ausstattung aus. Sie bietet Platz für maximal 6 Kerle, unterteilt auf 3 Kabinen und verfügt über 3 Dusch/WC-Bereiche.

  • Zur Ausstattung des Schiffes zählt eine gut ausgestattete Küchenzeile und ein bequemer Aufenthaltsbereich.
     

  • Kabinenaufteilung: In der Vorstellungsrunde werden die Kabinen unter den Kerlen aufgeteilt. Paare, Freunde sowie Kerle, die sich für das Komfort-Upgrade entschieden haben, beziehen jeweils eine Doppelkabine. 
     

  • Der o.g. Yachttyp ist eingeplant: Aus nicht vorhersehbaren, organisatorischen Gründen ist ein kurzfristiger Typwechsel möglich.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 7-tägiger Törn an Bord einer Motor-Yacht inklusive aller Hafengebühren, Fahr-Diesel, Wasser, Strom, Endreinigung

  • Geplanter Yachttyp: Keser-Hollandia 44 Classic | 3 Kabinen

  • Unterbringung in der gebuchten Kabine

  • Skipper

ANBIETER:

Die von uns vermittelte Törn wird organisiert und durchgeführt vom Anbieter Gay-Yachting.

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png