Hausboot in Ribnitz-Damgarten

Floating Hideaway
Haus Coco de Mer

ZIEL CHECK:

  • Ihr erreicht das Floating Hideaway "Coco de Mer" in einer knappen halben Stunde von Rostock aus, ungefähr 2 ½ Stunden sind es von Hamburg und knapp 3 Stunden von Berlin.

  • Der Hafen der entzückenden Kleinstadt Ribnitz ist ein großartiger Ausgangspunkt für die unterschiedlichsten Outdoor-Aktivitäten. Die Klassiker Wandern, Fahrradfahren oder Paddeln kratzen hier gerade einmal an der Oberfläche. Sucht Ihr den Thrill bei Wasserski und Wakeboard oder eher den Chill auf dem SUP oder Segelboot? Wie wäre es auch mal mit Eissegeln im Winter?

  • Bringt eine gute Kamera mit, denn die Lichtspiele auf dem Wasser, Zugvögel, historischen Segelboote und mehr warten darauf, eingefangen zu werden. Entdeckt dabei einen echten "Lost Place", den Flugplatz Pütnitz!

  • Bei Schietwetter geht die wenigen Minuten bis zur Bodden-Therme oder bleibt einfach an Bord. Euer Reich bietet eine top-ausgestattete Küche, eine gemütliche Couch-Landschaft und
    Eure ganz private Sauna.

In der verträumten Boddenlandschaft zwischen Rügen und der "Hohen Düne" bei Warnemünde haben Jens und Jens sich ein kleines Stück Seychellen verwirklicht. Seit Sommer 2022 schwimmt ihr Floating Hideaway "Coco de Mer" im exklusiven Bernstein-Resort. Wenn Ihr mal richtig abtauchen wollt, seid Ihr hier an der richtigen Adresse! Euer ganz persönlicher Bungalow ruht auf Pontons – und eins gleich zur Beruhigung vorweg: das Coco de Mer liegt sehr ruhig auf dem Wasser. Dennoch gehen Herzschlag und Dünung bald eine innige Verbindung ein – Entspannung auf einer ganz besonderen Ebene.

Floating_Hideaway_Bootsblick_S.jpg

Kernstück des Coco de Mer ist sicherlich der Salon mit den herrlichen Ausblicken durch die bodentiefe Fensterfront auf Bodden und den Hafen von Ribnitz. Hier kann man sich restlos wohlfühlen in einer exzessiven Couchlandschaft und dem persönlichen Touch selbstgeschreinerter Möbelstücke. Der Gaskamin sorgt für heimelige Wärme und Atmosphäre, der riesige Flachbild-Fernseher für Unterhaltung - und die Soundbar mit Bluetooth-Anbindung lässt Eure Playlist zum reinen Hörgenuss werden, selbst auf der Bugterrasse mit Traumblick!

Floating_Hideaway_Wohnzimmer_S.jpg

REISEZEIT CHECK:

  • Der Sommer ist natürlich die ideale Jahreszeit für jeden, der nicht nur gerne auf dem Wasser, sondern auch im Wasser ist. So ein Sprung von der eigenen Terrasse direkt ins kühle Naß – es gibt
    nur wenige Unterkünfte, die diesen Kick bieten.

  • Für die sportlichen und beschaulichen Aktivitäten zu Wasser und zu Lande, bei denen man trocken bleibt, hat definitiv jede Jahreszeit ihren Reiz. Wassersport, Biken und Wandern haben hier von Frühling bis Spätherbst Saison. Dann finden auch die zahlreichen Regatten und Hafenfeste rund um den Bodden statt.

  • Entdeckungstouren, Wanderungen oder Eissegeln zwischen Bodden und Ostsee, Warnemünde und Rügen sind auch im Winter spannend, vor allem, wenn die Rückkehr aufs Hausboot einen gemütlichen Ofen und Leckereien aus der Küche verspricht. Romantik und Ruhe pur für Paare, oder auch zusammen mit Freunden.

GAY CHECK:

  • Eure Gastgeber Jens und Jens vermieten ihr schwimmendes Ferienhaus Coco de Mer nicht ausschließlich an Gays, begrüßen aber natürlich ausgesprochen gerne Besuch aus ihrer Community.

  • Eine Szene existiert am Bodden nicht. Ihr begebt Euch hier auf eine höchst exklusive Landpartie. Diese Urlaubsgegend bietet einen bunten Mix an Gästen, zwischen denen Ihr keine schiefen
    Blicke befürchten müsst.

Mit den 2 Schlafzimmern und der breiten Couch habt Ihr auf dem gayfriendly Luxus-Hausboot reichlich Platz für Sechs. Im Hauptschlafzimmer erwarten Euch 2,10 m lange und 0,90 m breite Betten mit allem Komfort - per Fernbedienung steuerbare Positionen zum Sitzen, Lesen, Fernsehen, 3-Zonen-Massage und mehr. Auch ein Fernseher steht hier parat. Die Küche ist mit High-End-Geräten ausgestattet und lädt zum Kochen und Genießen ein - letzteres vor allem von der Sonnenterrasse auf dem Oberdeck.

Floating_Hideaway_Sonnenuntergang_S.jpg

Dabei fehlt ja noch ein Highlight! Die Wellnessoase des luxuriösen Coco de Mer bringt einen Schuss Seychellen ins Bernstein-Resort. In Eurer privaten Sauna könnt Ihr Euch verwöhnen lassen - entspannt finnisch, per Infrarot oder mild mit dem Bioofen - und geniesst dazu einen Sternenhimmel mit Farbwechsel und meditativer Musik. Beendet den Saunagang mit einer erfrischenden Dusche oder einem kühnen Sprung in den See. Oder wie wäre es mit einer Runde Yoga beim Licht der Salzkristalllampe, Frangipani-Räucherstäbchen und sphärischer Musik?

HAUSBOOT CHECK:

Floating_Hideaway_Schlafzimmer_S.jpg
  • Mit dem Coco de Mer erwartet Euch ein auf Pontons schwimmendes Ferienhaus, das am Steg des Bernstein Resorts in Ribnitz-Damgarten festgemacht ist.

  • Auf 85 m² Wohnfläche gibt es ein Open Concept von Küche, Essbereich und Wohnzimmer, dazu 2 Schlafzimmer, 2 Bäder und die Bugterrasse. Eine Treppe hoch und Ihr seid auf dem Dach mit der großen Sonnenterrasse.

  • Einzigartig im Bernstein-Resort: Ihr kommt in den Genuss einer kleinen, exklusiven Wellnessoase! Eure Gastgeber Jens und Jens haben äußersten Wert auf den größtmöglichen Wohlfühlfaktor
    gelegt, einhergehend mit höchstmöglicher Qualität!

  • Besser ist besser - sei es die ausufernde Couchlandschaft im Salon, der große Flachbild-Fernseher, die Markengeräte in der voll ausgestatteten Küche oder die XL-Betten mit Massagefunktion im Master-Bedroom. Eine Air-Condition sorgt für Wärme und Kühlung gleichermaßen und in den Bädern gibt es Fußbodenheizung.

  • Das luxuriöse Hausboot bietet eine Kombi-Sauna aus dem finnischen Klassiker, einer weniger heißen Biosauna und einer Infrarot-Sauna - einfach herrlich!

  • Die Terrassen sind mit stylischen und gemütlichen Sitz- und Liegemöglichkeiten ausgestattet. Kleines, exklusives Detail: Die Sitzauflagen sind "Coco-de-Mer" gebrandet.

  • Hunde sind herzlich willkommen, Napf und Hundekorb stehen für Eure vierbeinigen Familienmitglieder bereit!

  • Selbstverständlich habt Ihr für die Zeit Eures Aufenthaltes auch einen privaten Parkplatz direkt beim Bernstein Resort.

Für mehr Infos und die aktuellen Preise zu diesem gayfriendly Refugium geht Ihr am besten direkt auf die Homepage des Coco de Mer. Wir wünschen Euch eine genussvolle, faule, aktive Auszeit in diesem besonderen Floating Hideaway!

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png