Wildes Kanada

Natur
Bewegung

Schwule Natur & Abenteuer-Reise

21. Juni - 6. Juli 2020 / 16 Tage

8 bis 12 Kerle

Reisedetails:

Eins vorweg:  Du wirst Dir zunächst bestimmt die Frage stellen, wie fit Du für die Tour sein musst und welche Erfahrungen Du mitbringen solltest. Eine gewisse Grundfitness solltest Du haben, denn die Tageswanderungen gehen bis 5 Stunden. Dabei können Höhenunterschiede von bis zu 400 Metern anstehen. Du fährst in 2-Personen-Kanus (Kanadier) und verbringst täglich bis zu 6 Stunden auf dem Fluss. Eine Kanuerfahrung wäre von Vorteil, jedoch wirst Du auch vor Ort von einem geschulten Kanuführer eingewiesen. Vor der ersten Fahrt gibt es ein Kanutraining sowie Hinweise zur Sicherheit im Boot und zum Verhalten in der Wildnis. Du bist somit in guten und wachsamen Händen. Die Reise eignet sich somit auch gut für Einsteiger.

Tag 1, 21.06.20:  Auf nach Yukon - Dein Flug startet in Richtung Yukon im grandiosen Nordwesten Kanadas. Du landest zusammen mit den anderen Kerlen am Flughafen Whitehorse, wo Euch Euer Guide erwartet und zum Hotel bringt. Wenn Du möchtest, ruhe Dich etwas aus, bevor morgen das Abenteuer beginnt.

Tag 2 & 3, 22. - 23.06.20:  Kluane-Nationalpark - Morgens fährt Euch Euer Guide in einen der eindrucksvollsten Nationalparks Kanadas, den Ihr die nächsten zwei Tage erwandert. Der Park beheimatet sowohl den Mount Logan, mit 5.959 m der höchste Berg Kanadas, als auch das Kluane Icefield, das größte nichtpolare Eisfeld der Welt. Auf zwei ausgedehnten Wanderungen entdeckt Ihr diese wilde, bis heute weitgehend unerschlossene und nahezu unberührte Gebirgslandschaft - Gehzeit jeweils 4-6 Stunden.

Wenn Du möchtest, kannst Du auch einen Rundflug über den gewaltigen Nationalpark machen
(fakultativ, ab ca. CAD 200). Bei klarer Sicht sieht man riesige Gletscher, weitläufige Täler, unendliche unberührte Natur.

Tag 4, 24.06.20:  Kanu-Training - Auf halber Strecke zwischen dem Kluane-Nationalpark und dem Yukon River lernst Du auf dem Laberge-See den Umgang mit Euren Kanus, gefolgt von einer Einweisung in Sicherheit und Verhaltensregeln in der Wildnis. Die Einweisung und auch die Kanu-Etappen der folgenden Tage sind so konzipiert, dass Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.

Tag 5, 25.06.20:  Auf ins Abenteuer - Am späten Vormittag erreicht Ihr den Ort Minto, wo Euer Kanuerlebnis beginnt. Die langsame Strömung in dieser Gegend ist ideal, damit Du ein sicheres Gefühl für Kanu und Fluss entwickeln kannst. Euch erwarten insgesamt 300 km Wildnis und Freiheit - ein unbeschreibliches Gefühl. Alle Etappen von hier bis Dawson City sind einfach (maximaler Wildwasser-schwierigkeitsgrad 2 auf einer Skala von 1 bis 6). Euer Tagesziel liegt in der Nähe des Forts Selkirk, einem ehemaligen Handelsposten, den Du besichtigen kannst. 

FLUG CHECK:

  • Condor Nonstop-Flug ab/bis Frankfurt nach Whitehorse und zurück.

  • Mehr Komfort gefällig? Auf Wunsch teilen wir Dir gerne den aktuellen Aufpreis für die Premium Economy Class und Business Class mit.

  • Zubringerflüge möglich ab/bis Basel, Berlin-Tegel, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Friedrichshafen, Graz, Hamburg, Hannover, Leipzig/Halle, Linz, Luxemburg, München, Münster/Osnabrück, Nürnberg, Salzburg, Stuttgart, Wien und Zürich. Je nach Verfügbarkeit fallen individuelle Aufpreise an, die wir Dir auf Anfrage gerne mitteilen.

  • Rail & Fly innerdeutsch zubuchbar.

  • Flugzeiten ab/bis Frankfurt:

Hinflug: So, 21.06.2020 

Frankfurt - Whitehorse

15:45 - 16:15h *

Rückflug: So, 05.07.2020 

Whitehorse - Frankfurt

18:00 - 12:30h * (06.07.)

* Flugzeitenänderung möglich

HOTEL CHECK:

Du übernachtest auf der Rundreise in landestypischen Mittelklassehotels und wie es sich für ein Abenteuer in der Wildnis gehört in 1-Personen-Dachzelten auf Campingplätzen und in selbst errichteten Camps direkt am Yukon.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • Flug mit Condor in der Economy Class ab Frankfurt nach Whitehorse und zurück inkl. der aktuell gültigen Steuern und Gebühren

  • Jeweils ein gemeinsamer Flughafentransfer in Whitehorse zum ersten/vom letzten Hotel

  • Transfers während der Reise im klimatisierten Van

  • 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 5 Übernachtungen in 1-Personen-Dachzelten auf Campingplätzen mit WC (keine Dusche vorhanden)

  • 6 Übernachtungen in 1-Personen-Dachzelten in selbst errichteten Camps (ohne sanitäre Einrichtungen)

  • Koch- und Campingausrüstung (eigener Schlafsack und Isomatte notwendig)

  • 2-Personen-Kanus (offene Kanadier), Drybag (wasserdichter Behälter für persönliche Ausrüstung)

  • Programm wie beschrieben (PDF)

  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf

  • Deutschsprachige Reiseleitung (gleichzeitig Fahrer und Wander-/Kanuführer)

REISEVERANSTALTER:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt vom Reiseveranstalter Wikinger Reisen, dem renommiertesten Wanderreisenspezialisten Deutschlands seit über 40 Jahren.

Tag 6 - 10, 26. - 30.06.20:  Auf dem Yukon - Auch als Kanu-Einsteiger bewältigst Du die täglich durchschnittlichen 5 bis 6 Stunden auf dem Wasser erfahrungsgemäß mit Leichtigkeit. Natürlich werden regelmäßig Pausen eingelegt und Du hast immer wieder die Möglichkeit, Dir Deine Beine zu vertreten. Vom Kanu aus und auf kurzen Landausflügen könnt Ihr Adler, Biber, Elche und manchmal sogar Bären beobachten. Gerade vom Kanu aus bestehen die besten Chancen, da man nahezu geräuschlos durch die atemberaubende Landschaft des Yukon gleitet. Nachmittags sucht Ihr Euch eine sandige, bequeme Uferstelle oder Flussinsel aus, wo Ihr Euer Camp errichtet. Abends, in gemütlicher Runde am Lagerfeuer, entsteht unter leuchtendem Sternenhimmel eine Atmosphäre, die an Brokeback Mountain erinnert. Du erlebst Kanada so, wie man es sich vorstellt – fernab der Zivilisation inmitten unberührter Natur. 

KOFFER CHECK:

Damit Du für Deine Reise richtig vorbereitet bist, haben wir für Dich einige Tipps zusammengestellt, was in Deinem Koffer nicht fehlen sollte (Werbung):

Unsere Amazon-Einkaufsliste für Kanada

Tag 11, 01.07.20:  Dawson City - wieder unter Menschen - Heute paddelt Ihr die letzten Kilometer auf dem imposanten Yukon und erreicht schließlich Dawson City. Die Stadt erlangte während der Goldgräberzeit durch Schriftsteller wie Jack London weltweite Berühmtheit. Schlendere durch Dawson mit seinen bunten Gebäude Häusern - irgendwie scheint hier die Zeit stehen geblieben zu sein. Spätestens abends beim Casino-Besuch mit Cancan-Show kann man das Flair der Goldgräberzeit hautnah erleben (fakultativ). 

Tag 12 & 13, 02. - 03.07.20:  Im Gebiet der Indianer
Der Tombstone Territorial Park ist von weiten Tälern und bis zu 2.000 m hohen Bergen geprägt. Hier leben seit 8.000 Jahren indigene Völker im Einklang mit der rauen Natur des Nordens. In den nächsten zwei Tagen wandert Ihr durch die Tundra und Nadelwälder. Dabei bekommst Du ein Gefühl für die unendliche Weite des Yukon und sicherlich den einen oder anderen Bewohner des Parks wie Elche und Dall-Schafe, Grizzlies, Schwarzbären, Steinadler und Falken zu Gesicht - Gehzeit jeweils 4-5 Stunden. 

Tag 14, 04.07.20:  Zurück in der Zivilisation - Der einzige lange Fahrtag Eurer Reise bringt Dich zurück in die Zivilisation. Über den berühmten Klondike Highway erreicht Ihr nachmittags wieder Whitehorse.

Natürlich macht Ihr zwischendurch Fotostopps und Pausen. Zum Beispiel bei den Five Finger Rapids: die "Finger" sind Stromschnellen, die von Felssäulen aus Basalt im mächtigen Fluss erzeugt werden. Es ist Euer letzter gemeinsamer Abend. Darauf und auf Euer tolles Abenteuer Yukon solltet Ihr anstoßen.

Tag 15, 05.07.20:  Goodbye, Kanada! Schlendere noch einmal ganz entspannt durch Whitehorse, bevor Euer Flug zurück nach Frankfurt startet. War es nicht einfach grandios?

Tag 16, 06.07.20:  Ankunft in Frankfurt und Heimreise.

Ausführliche Reisebeschreibung (PDF)

3.499,- Euro

Preis pro Person im Einzelzimmer/-zelt inklusive Flug und Ausflugsprogramm

Spar-Option:

Jetzt 310 Euro sparen! Buche mit einem Freund, teilt Euch das Zimmer/Zelt und jeder zahlt nur 3.189 Euro.

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png
Heimat_entdecken_S.jpg

Wie sieht Urlaub in Zeiten von Corona aus? Nutze die Chance und entdecke Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wir haben für Dich spannende Aktivreisen zusammengestellt, auf denen Du allein, mit Partner, Freunden oder in einer kleinen Gruppe von Gays durch die schönsten Regionen der Heimat wanderst oder radelst.

EKOMI_kundenbewertung.png
So folgst Du uns
icons_facebook.jpg
icon_instagram.jpg
icon_pinterest.jpg
icon_youtube.jpg
icon_blog.jpg

Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Kontakt 

© Kerle.reisen 
EKOMI_kundenbewertung.png