Bärghuis Schönbüel

Schweizer Kerle-Treff

auf 2.000 Metern Höhe

Natur
Bewegung

Wanderauszeit in den Bergen

Ab 10 Kerlen

Termin:

22. -23. Juni 2019

Reisedetails:

Die Berge rufen! Das liegt bei einem Schweizer Kerle-Treff ja fast auf der Hand. Zusammen mit unserem Hotelpartner - dem Bärghuis Schönbüel - begrüssen wir Dich herzlich auf 2000 Metern zum bislang höchsten Kerle-Treff. Lerne dabei in entspannter Atmosphäre uns von Kerle.reisen und andere Kerle kennen, die schon mit Kerle.reisen unterwegs waren oder es vorhaben.

​Tag 1, 22.06.: Um 10:50h treffen wir uns an der Talstation der Turren Seilbahn in Lungern - mit unseren gepackten Rucksäcken für die zwei Tage. Oben angekommen, führt uns die rüstige und sympathische Berglerin Elisabeth Nigg auf einer circa 3-stündigen Wanderung vor atemberaubender Kulisse in die  Kräuterwelt ihrer Heimat ein. Die Kräuter sammeln wir auch fleissig für das spätere Abendessen im Bärghuis. Aber vorher stärken wir uns noch mit einem Picknick in den Bergen, das wir bereits an der Bergstation mit auf den Weg bekommen haben.

Nachmittags empfängt uns dann unser Gastgeber Dieter im Bärghuis mit einem Begrüssungsgetränk auf seiner großen Sonnenterrasse vor einem grandiosen Alpenpanorama. Natur pur, beste Alpenluft und keine Spur von Massentourismus. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt - ein zünftiges "All you can eat" Abendbuffet mit lokalen Gerichten und Zutaten aus der Region wartet auf uns. Hier finden sich auch unsere frischen Kräuter wieder, mit denen das Essen verfeinert wurde. Wer mag, kann Elisabeth und dem Koch Markus beim Vorbereiten des Abendessens zur Seite stehen. Bon Appetit! Doch damit nicht genug. Nach dem Essen macht Dieter mit uns einen späten Ausflug zum Steinmännli, von wo wir einen wunderbaren Blick auf den Brienzer See haben. Zum krönenden Abschluss (wenn kein Verbot besteht) lassen wir den tollen Tag am gemütlichen Lagerfeuer ausklingen. Wenn das kein Kerle-Treff ist!

​Tag 2, 23.06.: Gut geschlafen? Morgens erwartet uns das grosse"Bärghuis" Frühstücksbuffet. Dann heisst es langsam Abschied nehmen. Wir wandern zurück zur Bergstation und fahren gemeinsam wieder runter nach Lungern. Oder möchtest Du länger bleiben? Dann kannst Du Deinen Aufenthalt im Bärghuis gerne verlängern (siehe unten).

198,- CHF

Preis pro Person im Einzelzimmer inklusive Seilbahnticket (Berg- & Talfahrt), geführten Wanderungen, Begrüssungsgetränk, Mittagspicknick, Abend- & Frühstücksbuffet

Bezahlung erfolgt ausschliesslich vor Ort

Du möchtest eine weitere Nacht im Bärghuis verbringen? Kein Problem. Die Zusatznacht im Einzelzimmer inkl. Frühstück und Abendessen kostet nur 125,- CHF. Einfach im Buchungsformular unter Anmerkungen aufführen.

CHECKLISTE

TREFFPUNKT:

Sa, 22. Juni 2019 - 10:50h

Talstation der Turren Seilbahn

ANFORDERUNG:

Von der Bergstation zum Bärghuis ist ein Fussmarsch bergauf (500m Höhenmeter) von 1 1/2 Stunden erforderlich. Dieser Weg wird am Ankunftstag direkt mit einer entspannten Wanderung kombiniert. Eine Grundfitness wäre angebracht.

AUSRÜSTUNG:

Entweder Wander- oder Trekkingschuhe, wetterangepasste Kleidung, evtl. Wanderstöcke, Trinkwasser, Snack für Pausen, Fernglas? Dein Gepäck sollte in einen Rucksack passen - mit dem wir uns auf den Weg hoch zum Bärghuis machen.

ANREISE:

PKW: Lungern liegt unterhalb des Brünigpasses zwischen Luzern und Interlaken. Die Nationalstrasse A8 wird in einem Umfahrungstunnel um Lungern herum geführt. Bitte vor dem Tunnel die Ausfahrt Lungern benutzen. Im Dorf bei der Kirche die Abzweigung Obseestrasse nehmen und bis zu einer kleinen Brücke folgen. Nach der Brücke verläuft links die Wichelstrasse zur Talstation der Turren Seilbahn.

BAHN: Mit dem Luzern-Interlaken-Express (IR) der Zentralbahn gelangst Du durch atemberaubendes Alpenpanorama von Interlaken oder Luzern nach Lungern. Die Züge verkehren stündlich in beide Richtungen. Zwischen Bahnhof und Seilbahn-Talstation liegen ca. 20 Gehminuten. Alternativ kannst Du auch den Shuttle-Ruf-Bus der Turren Seilbahn nutzen. Dafür meldest Du Dich unter Tel:  041 / 679 01 11 (bis 20 Minuten Wartezeit)

ANBIETER:

Die von uns vermittelte Reise (Programm) wird organisiert und durchgeführt von unserem Partnerhotel Bärghuis Schönbüel.

Gruppenreisen für Gays