Le Méridien Wien

ZIEL CHECK:

  • Wien ist in der Rangliste der lebenswertesten Städte der Welt nicht mehr weg zu denken. Laut des Nachrichtenmagazins The Economist belegt Wien sogar Platz 1. Finde selbst heraus warum!

  • Das gay friendly Le Méridien Vienna kann nicht zentraler liegen - nur ein paar Schritte zu den größten Kunstschätzen und Museen, der Staatsoper, dem Shopping-Triangle Graben, Kohlmarkt, Kärntnerstraße und zum Naschmarkt.

  • Wien schreibt LGBT-Geschichte wie kaum eine andere europäische Metropole. Früher waren es homosexuelle Kaiser, Kriegsherren und Komponisten und heute die große LGBT-Szene, die die Stadt so sehenswert machen.

Das erst 2018 frisch renovierte Le Méridien Wien lädt in absolut zentraler Stadtlage des 1. Bezirks zu neuen Entdeckungen ein. Mitten im Herzen der historischen Innenstadt Wiens neben der Wiener Staatsoper ist das Designhotel der kosmopolitsche Treffpunkt mit seiner weltweit einzigartigen Le Moët-Champagnerbar, dem kreativen Restaurant & Event-Konzept YOU. sowie dem eigenen Kunstprogramm Unlock Art™.

Designhotel im historischen Gewand

zimmer_mit_terrasse_S.jpg

REISEZEIT CHECK:

  • Wien ist immer eine Reise wert, aber gerade der Sommer mit seinen heißen Tagen und den lauen Nächten verleiht unserer Lieblingsstadt ein ganz besonderes Flair.

Die Suiten des Le Méridien Wien sind stylisch und elegant zugleich und bieten tolle Aussichten auf die Stadt, in den Innenhof oder den grünen Schillerpark – auf Wunsch mit privater Dachterrasse. Besonders kreativ eingerichtet sind die Art Experience Suiten, die von den von den zwei lokalen Künstlerinnen Gudrun Kampl und Mona Hahn designt wurden.

meridien_lounge_wien_S.jpg

GAY CHECK:

  • Das Le Méridien Wien versteht sich als weltoffenes Haus und ist ausdrücklich gay-friendly. Beliebt ist es auch als Hochzeitshotel, in dem gerne schwule Hochzeiten ausgerichtet werden.

  • Nur wenige Gehminuten entfernt ist der Naschmarkt, in dessen Nachbarschaft viele Gay-Lokale angesiedelt sind.

  • Wien war schon früh, als Geburtsort vieler schwuler Kaiser und Künstler, die geheime Gay Hauptstadt Europas. Das Angebot für Schwule in Wien ist beachtlich: von zahlreichen Gay Cafés und Restaurants bis zu Bars und Clubs. Neben dem CSD gibt es jedes Jahr viele große Gay Events wie beispielsweise den Regenbogen Ball, Loveball, Kreativball, das Rosa Wiener Wiesn-Fest und das Vienna Boylesque Festival.

Außergewöhnliches Ambiente und leckere Drinks erwarten einen in der wirklich einmaligen Le Moët Champagnerbar – ein Hotspot für Genießer. Hier gibt es morgens Lachsfrühstück, nachmittags Shrimps-Cocktail und abends Austern, dazu selbstverständlich  immer ein Glas Moët & Chandon Champagner. Was für ein Leben - Luxus pur!

Das über die Grenzen Wiens hinaus bekannte Restaurant YOU. besticht durch seine kompromisslos kreative Küche, die Bekanntes mit Ungewöhnlichem und Aromen aus aller Welt kombiniert.

 

Sonntag ist der besondere YOU-Tag. Während vormittags ein Brunch mit den unterschiedlichsten Leckerbissen aufwartet, steigt am frühen Abend die „Sunday Sounds. Music live @5“ - eine Veranstaltung, bei der Live-Musik aufstrebender lokaler Künstler für eine Top-Stimmung sorgt. An allen anderen Abenden legt ein DJ auf, während Dinner und Drinks serviert werden - ein echter Garant für einen tollen Abend.

meridien_restaurant_S.jpg

Für Bewegung und Entspannung sorgt das Executive Club Fitnesscenter im Hotel Le Méridien. Der Trainingsbereich mit seinen geschulten Trainern, und der elegante Wellnessbereich mit Pool, Whirlpool, Sauna und ein Dampfbad lassen keine Wünsche offen.

ZIMMER CHECK:

  • Das Le Méridien Vienna bietet insgesamt 294 Hotelzimmer und geräumige Suiten, die 30m² bis 75m² groß sind.

  • Rooftop Terrace Zimmer & Suiten verfügen über private Dachterrassen mit Sonnenliegen.

  • Ausgestattet mit Kingsize-Bett oder Twin Betten überzeugen die Zimmer mit offener Raumaufteilung und Komfort sowie mit schönen Ausblicken in die Stadt, den Innenhof oder den Schillerpark.

  • Alle Badezimmer sind mit viktorianischer Badewanne und/oder separater Massagedusche ausgestattet.

  • Full-Entertainment - jedes Zimmer hat einen großen Flachbild-TV mit  Multimedia-System WLAN und die WLAN-Nutzung ist kostenfrei.

  • Besondere EXTRAs: Kostenfreie Minibar mit täglicher Auffüllung, kostenfreier Eintritt in die Kunsthalle und ein 24-Stunden-Fitnesscenter mit Innenpool.

wien_schwimmbad_S.jpg

Besonderes Extra für Kunstliebhaber: Das Le Méridien hat mit Unlock Art™ ein Kunstprogramm entwickelt, bei dem interaktive kulturelle Erfahrungen zum Bestandteil des Hotelaufenthaltes werden. Die Schlüsselkarte des Le Méridien Wien öffnet damit nicht nur die Zimmertür, sondern ist gleichzeitig die Eintrittskarte zur renommierten Kunsthalle - Wiens wichtigstes Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst. Vom Le Méridien Vienna ist das Museum fußläufig erreichbar und führt mitten in das Wiener Museumsquartier – der Treffpunkt für Kunst- und Kulturliebhaber.

dachterrasse_S.jpg

Die Zimmerpreise variieren je nach Verfügbarkeit. Für besondere Angebote schaut bitte auf deren Webseite

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png
EKOMI_kundenbewertung.png
winterurlaub_mal_anders_S.jpg

Lust auf Skifahren, Schneeschuhwandern, Nordlichter beobachten, Huskysafari, einen gemütlichen Winterspaziergang oder einfach nur im Wellnessbereich den tollen Winterausblick genießen und richtig entspannen? Hier kommen unsere Empfehlungen für eine perfekte Winterauszeit - ob allein, zu zweit, mit Freunden oder in der Gruppe.

EKOMI_kundenbewertung.png
So folgst Du uns
icons_facebook.jpg
icon_instagram.jpg
icon_pinterest.jpg
icon_youtube.jpg
icon_blog.jpg

Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Kontakt 

© Kerle.reisen 
EKOMI_kundenbewertung.png