Mecklenburg Ahoi!

Schwule Kreuzfahrt Mecklenburger Seen
19. - 26. August 2022 | 8 Tage
4 bis 6 Kerle

Reisedetails:

Tag 1, 19.08.:  Willkommen an Bord - Du reist in Eigenregie nach Lärch bei Mirow und triffst die anderen Kerle um 17 Uhr im Yachthafen Lärch/Rechlin. Hier erwartet Euch schon Euer Skipper, der Euch an Bord der Motor-Yacht empfängt. Nach dem gemeinsamen Einkauf im Supermarkt, gibt es eine Bootseinweisung . Die erste Nacht verbringt Ihr noch im Hafen, bevor am nächsten Morgen der Törn beginnt.

mecklenburgische_seenplatte_S.jpg

Tag 2, 20.08.:  Leinen los! Eure erste Etappe bringt Euch zum Fachwerkstädtchen Röbel/Müritz, wo Ihr im Hafen übernachtet. Das Stadtbild von Röbel hat seinen Ursprung im Mittelalter. Damals trennte sich die slawische Altstadt von der deutschen Neustadt. Beide Ortskerne entwickelten sich autark voneinander. Deswegen gibt es direkt am Müritzufer eine große Backsteinkirche, von deren Turm sich ein grandioser Panoramablick auf die Müritz offenbart.

Karte_Mecklenburger_Seen_S.jpg

Tag 3, 21.08.:  Nach einem Frühstück an Deck geht es weiter nach Waren an der Müritz. Hier hast Du die Möglichkeit, das Müritzeum in Waren anzuschauen. Dieses Natur-Erlebniszentrum bringt Dir die Tier- und Pflanzenwelt des Müritz-Nationalparks sowie die Landschaftsgeschichte der Region interaktiv und modern näher. Die behutsam sanierte, historische Altstadt mit romantischen Gässchen und beeindruckenden Baudenkmälern lädt zum gemütlichen Flanieren ein. Abends verbreitet sich am Stadthafen und entlang der Uferpromenade ein emsiges Treiben, wo Ihr in unzähligen Kneipen und Restaurants verweilen könnt.

TÖRN CHECK:

Ein erfahrener, deutschsprachiger Skipper führt Euch sicher durch die Wasserwege  der Mecklenburgischen  Seenplatte und beteiligt Dich auch an der Schiffsführung. Der Törn ist eine unkomplizierte Erlebnisreise, die Dir einen unvergesslichen Urlaub bescheren soll.

 

Obwohl alle "in einem Boot sitzen“ und eine Yacht räumlich beschränkt ist, braucht niemand Angst vor zu großer Nähe zu haben. Auf der Yacht findet jeder seine Koje. Und auch an Deck oder im Salon findest Du Zeit zum Ausklinken.

 

Natürlich sollte Mann die Bereitschaft mitbringen, sich mit anderen Kerlen zu arrangieren. Die täglichen Aufgaben wie Kochen oder Aufräumen sind gemeinsam schnell und mit Spaß erledigt. Auch wenn der Skipper aus Sicherheitsgründen das letzte Wort an Bord hat, sind alle - in angemessenem Rahmen - an der Yachtführung beteiligt und gestalten den Törn mit.

ANREISE CHECK:

Startpunkt des Törns ist die Yachthafen Lärz/Rechlin, der sich unweit vom Ort Mirow befindet.

 

PKW: Für die Dauer des Törns kann ein Parkplatz für 35 Euro genutzt werden. Vorabreservierung ist nicht erforderlich.

Fahrzeit ab:

  • Berlin: 2 Std

  • Hamburg: 2 Std 30 Min

  • Leipzig: 3 Std 30 Min

  • Hannover: 4 Std

  • Dortmund, Nürnberg: 6 Std

  • Düsseldorf, Köln: 6 Std 30 Min

  • Frankfurt, München: 7 Std

  • Stuttgart: 7 Std 30 Min

BAHN: Bis Bahnhof Mirow und von dort mit dem Taxi im 10 Minuten zum Yachthafen.

> Deutsche Bahn: Verbindung suchen*

Bitte beachte: Buche erst Deine Tickets für die An- und Abreise, sobald wir Dir mitteilen, dass die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und berücksichtige bei der Buchung, dass der Check-in auf der Yacht um 17:00h und der Check-out gegen 10:00h erfolgt.

* Die hier aufgeführten Werbelinks führen auf die Internetseite unserer Partnerunternehmen Deutsche Bahn.

waren_mueritz_S.jpg

Tag 4, 22.08.:  Auf zum nächsten Ziel - die malerische Inselstadt Malchow, bei der sich ein kurzer Besuch des Stadtkerns, des Klosters mit Orgelmuseum, des DDR-Museums und des Hafens lohnt. Anschließend setzt Ihr Euren Törn fort nach Westen auf den Plauer See. Der Plauer See ist mit fast 39 km² der drittgrößte See in Mecklenburg-Vorpommern und immerhin siebtgrößte in Deutschland. Ein weiteres Highlight ist der Bärenwald Müritz an der Südspitze vom Plauer See, in dem Bären aus nicht artgerechter Haltung ein neues Zuhause gefunden haben. Auch das Agroneum in Alt Schwerin, das Luftfahrtechnische Museum in Rechlin oder das Burgmuseum in Plau am See sind einen Besuch wert.

gay_urlaub_berlin_brandenburg_S(1).jpg

Tag 4 - 7, 22. - 25.08.:  Auf Eurer Rückfahrt entscheidet Ihr gemeinsam, wie die Route verlaufen soll. In Richtung Süden könnt Ihr Mirow anlaufen - auf der Schlossinsel liegt das historische Ensemble aus Barockschloss, 3 Königinnen Palais, Remise und Johanniterkirche. Sophie Charlotte wuchs in diesem Idyll auf. Es gibt die Option, das noch weiter im Süden gelegene Rheinsberg anzufahren - oder im Norden noch bis nach Schwerin zu kommen. Ihr habt die Qual der Wahl!

rheinsberg_S.jpg

Tag 8, 26.08.:  Tschüss Mecklenburg! Es heißt leider schon wieder Abschied nehmen. Im Gepäck dabei viele Eindrücke und wohl unvergessliche Erlebnisse. Gegen 10 Uhr checkst Du von der Yacht aus und begibst Dich auf Deine Heimreise.

Bitte beachte, dass sich der Reiseverlauf je nach Wetterlage und in Absprache mit den teilnehmenden Kerlen ändern kann. Am Anreisetag ist bei Ankunft eine Kaution in Höhe von 300 Euro in bar an den Skipper zu entrichten. Diese wird direkt nach dem Törn bar zurückgezahlt, sofern während des Törns keine vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführten Schäden an der Yacht entstanden sind.

YACHT CHECK:

Pullox 145

yacht_S(1).jpg
  • Die Yacht Pollux 145 zeichnet sich durch eine moderne und großzügige Ausstattung aus. Sie bietet Platz für maximal 6 Kerle, unterteilt auf 3 Kabinen und verfügt über 3 Dusch/WC-Bereiche.

  • Zur Ausstattung des Schiffes zählt eine gut ausgestattete Küchenzeile und ein bequemer Aufenthaltsbereich.
     

  • Kabinenaufteilung: In der Vorstellungsrunde werden die Kabinen unter den Kerlen aufgeteilt. Paare, Freunde sowie Kerle, die sich für das Komfort-Upgrade entschieden haben, beziehen jeweils eine Doppelkabine. 
     

  • Der o.g. Yachttyp ist eingeplant. Aus nicht vorhersehbaren, organisatorischen Gründen ist ein kurzfristiger Typwechsel möglich.

boot_S.jpg

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 7-tägiger Törn an Bord einer Motor-Yacht inklusive aller Hafengebühren, Fahr-Diesel, Wasser, Strom, Endreinigung

  • Geplanter Yachttyp: Pollux 145 | 3 Kabinen

  • Unterbringung in der gebuchten Kabine

  • Skipper

ANBIETER:

Die von uns vermittelte Törn wird organisiert und durchgeführt vom Anbieter Gay-Yachting.

949,- Euro

Preis pro Person in geteilter Doppelkabine

Vor Ort zahlst Du 150 Euro in die gemeinsame Bordkasse ein.

Komfort-Option:

Genieße den Komfort einer Doppelkabine für Dich alleine zum Aufpreis von 849 Euro.

nicht mehr buchbar
KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png