Myanmar

Kreuzfahrt
Kultur
Genuss
Bade-Option

Schwule Flusskreuzfahrt

19. - 29. März 2020 / 11 Tage

bis 12 Kerle

Reisedetails:

Tag 1, 19.03.:  Deine Traumreise Myanmar beginnt. Du landest in Mandalay und wirst am Flughafen empfangen und zum Hotel gebracht. Hier kannst Du Dich erst einmal etwas ausruhen und akklimatisieren. Dann erwartet Dich die pulsierende Modestadt Myanmars für den ersten Streifzug. Vielleicht kommen ja die anderen Kerle mit und Ihr lasst den Abend in einem schönen Restaurant ausklingen.

FLUG CHECK:

  • Diese Reise ist zunächst ohne Flug, damit Du Deinen Urlaub individuell verlängern kannst. Gerne unterbreiten wir Dir ein Flugangebot nach Deinen Wünschen. Da es für die Kreuzfahrt keine Mindestteilnehmerzahl gibt, kannst Du den für Dich passenden Flug auch selbst buchen - beispielsweise über unsere Flugsuche.

  • Unsere Empfehlung mit Thai Airways ab/bis Frankfurt:

Hinflug: Mittwoch, 18.03.2020 

Frankfurt – Bangkok

13:45 – 06:25h * (19.03.)

Bangkok – Mandalay

09:55 – 11:20

Rückflug: Sonntag, 29.03.2020 

Yangon – Bangkok

19:45 – 21:40h

Bangkok – Frankfurt

23:45 – 06:15h * (30.03.)

* Flugzeitenänderung möglich

Tag 2, 20.03.:  Leinen los - Nachdem Du Dich beim Frühstück gestärkt hast, werdet Ihr vom Hotel abgeholt und zur Anlegestelle gebracht. Hier wirst Du standesgemäß von der Crew und Eurem Guide mit einem Cocktail an Bord des Boutique-Schiffes RV Paukan 2012 willkommen geheißen. Leinen los - Eure Kreuzfahrt auf dem Irrawaddy kann beginnen. Das erste Ziel ist die Kleinstadt Mingun. Euer Guide zeigt Euch auf einem gemütlichen Spaziergang den Ort und anschließend die beeindruckende Mingun-Pagode. Hätte man den Bau vollendet, würdest Du vor dem größten Tempel der Welt stehen. Zurück an Bord erwartet Euch dort ein leckeres Abendessen, bei dem Ihr Euch besser kennen lernt.

Tag 3, 21.03.:  Mandalay intensiv - Heute steht Mandalay auf dem Programm. Euer Guide bringt Euch über viele Stufen auf die Spitze des Mandalay Hügels, von wo Du einen tollen Ausblick auf die Stadt und die zahlreichen Tempel hast. Nach dem Besuch der Kutodaw-Pagode und des Shwenandaw Kloster geht es zum Mittagessen zurück aufs Schiff, das Kurs auf die vorletzte Residenzstadt Amarapura nimmt. Das anschließende Ausflugsprogramm endet mit der berühmten U-Bein Brücke. Die längste Holzbrücke der Welt ist der ideale Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen.

Tag 4, 22.03.:  Sagaing & Ava - Heute erwartet Dich mal wieder ein grandioser Anblick. Im Ort Sagaing befindet sich ein Berg, der mit eindrucksvollen Pagoden und Klöstern übersät ist. Das Nachmittagsziel ist die antike Stadt Ava, die gut 500 Jahre lang die Hauptstadt des Burmesischen Königreiches war. Per Pferdewagen besuchst Du die Höhepunkte der Stadt.

Tag 5, 23.03.:  Monywa - Früh aufstehen ist angesagt. Ein Bus bringt Euch in das landschaftlich reizvolle Hinterland. Ziel sind die Pow-Win-Höhlen bei Monywa. Das Höhlensystem war vor Urzeiten bewohnt, was gut erhaltene Wandmalerei und unzählige Buddhafiguren belegen. Nach dem Mittagessen in einem Hotel in Monywa wirst Du die mehr als 500.000 Buddha Abbildungen der faszinierenden Sambuddhai Kat Kyaw Pagode bestaunen können.

Tag 6, 24.03.:  Entspannung - Ein Tag zum Relaxen ist das heute. Nach einem morgendlichen Besuch des malerischen Flussdorfes Yandabo nimmt die RV Paukan 2012 Kurs auf Bagan. Genieß den Ausblick vom Sonnendeck und lass die Seele baumeln. Abends erwartet Euch an Bord ein traditionelles Puppentheater.

Tag 7, 25.03.:  Salay - Am späten Morgen erreicht Ihr die kleine Stadt Salay. Hier erwarten Dich wunschschöne Teak-Klöster und sehr gut erhaltene Gebäude aus der britischen Kolonialzeit wie das Salay Haus, ein restauriertes Kaufhaus am Ufer des Irrawaddy. Nach dem Mittagessen legt Ihr am Gubyaukgyi Tempel an, ein Höhlentempel mit farbenfroher Malerei, vermutlich schon im 12. Jahrhundert erbaut. Später nehmt Ihr Kurs auf Bagan.

Tag 8, 26.03.:  Bagan - Heute früh, noch vor dem Frühstück, kannst Du ein ganz besonderes Erlebnis haben, wenn Du die optionale Ballonfahrt über Bagan mitmachst (siehe Kasten "Zubuchbar"). Der Ausblick auf das Meer an 3.000 Tempeln und Pagoden ist einfach sensationell. Das wirst Du so schnell nicht vergessen! Dieser Tag ist ganz der einzigartigen Stadt Bagan gewidmet. Neben dem kambodschanischen Angkor ist es die bedeutendste Tempel -und Pagodenstadt Asiens. Ein Höhepunkt ist die mit Gold bedeckte Shwezigon-Pagode. Weitere Ziel sind der lokale Markt, der Htilominlo und Ananda Tempel. Krönender Abschluss des Tages ist der Sonnenuntergang von einem Aussichtspunkt über die beeindruckende Tempelebene. Was für ein Anblick! Zurück an Bord solltet Ihr auf diesen Tag und leider schon Euren letzten Abend auf der RV Paukan 2012 anstoßen.

Tag 9, 27.03.:  Yangon - Nach dem Frühstück geht es zum Flughafen, wo der Flug nach Yangon auf Dich wartet. Im Hotel angekommen, kannst Du Dich erst einmal entspannen, bevor es am späten Nachmittag weitergeht. Der Guide holt Euch vom Hotel für eine Orientierungsfahrt ab. Höhepunkt und Ausklang des Abends ist der Besuch der Shwedagon-Pagode. Das Wahrzeichen der Stadt ist mit über 60 Tonnen Blattgold bedeckt. Der Hauptbau und das Leben rings um die Pagode sind sehr eindrucksvoll. Hier wirst Du auch den Sonnenuntergang erleben.

HOTEL CHECK:

Die 8-tägige Kreuzfahrt auf dem Irrawaddy Fluss verbringst Du auf dem eleganten Kreuzfahrtschiff RV Paukan 12, traditionell aus Teakholz gefertigt. Mit nur 18 Kabinen verteilt auf 2 Decks bietet es eine private Atmosphäre. Im Restaurant wird das Frühstück sowie Mittagessen als Buffet und das Abendessen als Menü mit westlicher Küche und lokalen Gericht angeboten. Lounge und Bar auf dem Oberdeck sowie das Sonnendeck laden stets zur Entspannung mit tollen Ausblicken ein.

​Die Ausstattung der Kabinen:

Oberdeck: Doppelkabine - 25m² groß mit Balkon

​Hauptdeck: Doppelkabine - 23m² groß mit französischem Balkon

​Oberdeck: Einzelkabine - 10m² groß

In Mandalay und Yangon übernachtest Du in guten Mittelklassehotels wie dem 5-Sterne Wyndham Grand Hotel in Yangon (PDF).

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 8-tägige Kreuzfahrt an Bord der Paukan Cruises in der gebuchten Kategorie

  • Vollpension an Bord beginnend mit Mittagessen am 2. Tag, endend mit Frühstück am 9. Tag, inklusive Mineralwasser, Kaffee, Tee und Begrüßungs-Cocktail

  • Ausflugspaket während der Kreuzfahrt

  • Ein-/Ausschiffungs-/Hafengebühren

  • Deutschsprachige Bordreiseleitung

  • Transfers und Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen

  • Inlandsflug von Bagan nach Yangon (Economy Class)

  • 3 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer zur Alleinnutzung mit Bad oder Dusche/WC

  • Late Check-Out bis 16:00 Uhr in Yangon

  • 3 x Frühstück im Hotel

  • Ausflugspaket in Yangon mit deutschsprechendem Reiseleiter (ab 4 Personen)

  • Programm wie beschrieben (PDF)

  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf

ZUBUCHBAR: BALLONFAHRT 

Ein absolutes Highlight: Ballonfahrt über die Pagoden von Bagan
 

Ballonfahrt in Bagan am Tag 8 (ab 395 Euro):
Für dieses einmalige Erlebnis ist frühes Aufstehen angesagt. Vor dem Frühstück steigst Du mit dem Ballon auf, um von oben diesen traumhaften Ausblick auf die 3.000 Pagoden und Tempeln zu genießen.

Für die Ballonfahrt gelten gesonderte Teilnahme-, Buchungs- und Stornobedingungen. Wir informieren Dich gerne auf Anfrage. Wegen der großen Nachfrage sollte die Buchung vorab in Deutschland erfolgen.

ZUBUCHBAR: VERLÄNGERUNG IM BADEORT NGAPALI

Genieße den schönen Sandstrand in Ngapali
 

4 Tage Badeverlängerung in Ngapali (+ 850 Euro):
Nach der Rundreise bringt Dich ein Privattransfer vom Hotel zum Flughafen Yangon. Du fliegst an die Küste nach Thandwe und wirst mit dem Shuttlebus zu Deinem Baderesort gebracht. Dort übernachtest Du 4 weitere Nächte im Einzelzimmer (Garden View) mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Bayview - The Beach Resort. Lass die Seele baumeln und erkunde den Ort auf eigene Faust.

Flug von Yangon nach Thandwe und zurück sowie Transfers zum Flughafen und dem Resort sowie zurück sind im Preis inbegriffen.

REISEVERANSTALTER:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt vom Reiseveranstalter EAST ASIA TOURS, dem langjährigen Reisespezialisten für Südostasien.

Tag 10, 28.03.:  Yangon per Zug - Das Transportmittel der Einheimischen ist der Zug. Damit Du einmal richtig in den Alltag der Burmesen eintauchen kannst, bringt Euch der Guide zunächst zu einem geschäftigen Großmarkt außerhalb Yangons. Die Händler bringen mit dem Zug frisches Obst und Gemüse zum Markt. Lass Dich durch das quirlige Leben treiben und probiere den einen oder anderen Snack an den Garküchen, bevor dann das Abenteuer Zugfahrt los geht. Auf einer einstündigen Fahrt mit dem Yangon Circular Train erlebst Du den Alltag der Menschen hautnah. Am Hauptbahnhof angekommen geht es zu Fuß durch die Stadt mit ihren Kolonialbauten bis zur berühmten Straße "The Strand". Nächste Stationen sind Chinatown und zum Schluss die Botataung-Pagode am Flussufer.

KOFFER CHECK:

Damit Du für Deine Reise richtig vorbereitet bist, haben wir für Dich einige Tipps zusammengestellt, was in Deinem Koffer nicht fehlen sollte (Werbung):

Unsere Amazon-Einkaufsliste für Myanmar

Tag 11, 29.03.:  Abschied oder Strand - Eine wahrlich eindrucksvolle Reise neigt sich dem Ende. Du wirst zum Flughafen gebracht, um wieder in die kalte Heimat zu fliegen. Oder möchtest Du die vielen Erlebnisse der letzten Tage in Ruhe am Strand verarbeiten? Dann entscheide Dich für die optionale Badeverlängerung in Ngapali (siehe Kasten "Zubuchbar"). Statt nach Hause fliegst Du an die Badeküste Myanmars nach Thandwe, wo Dich ein Shuttlebus zum traumhaften Baderesort bringt.

Bei Badeverlängerung:

Tag 12 - Tag 14, 30.03 - 01.04.: Die Tage dienen Deiner Entspannung am Sandstrand oder Pool.

Tag 15, 02.04: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Yangon.

 

Ausführliche Reisebeschreibung (PDF)

ab 2.380,- Euro *

Preis pro Person in der Kabine zur Alleinnutzung mit Vollpension, Unterhaltungs-/Ausflugsprogramm, 3 Hotelübernachtungen im Einzelzimmer und Inlandsflug

Spar-Option:

Jetzt 205 Euro sparen! Buche mit einem Freund, teilt Euch die Kabine bzw. das Zimmer und jeder zahlt nur ab 2.175 Euro *

* Preise variieren je nach gewählter Kabinenkategorie

Informationen zum Flug:

Diese Reise ist zunächst ohne Flug, damit Du Deinen Urlaub individuell verlängern kannst. Gerne unterbreiten wir Dir ein Flugangebot nach Deinen Wünschen. Da es für die Kreuzfahrt keine Mindestteilnehmerzahl gibt, kannst Du den für Dich passenden Flug auch selbst buchen - beispielsweise über unsere Flugsuche.

Ob als schwuler Single, schwules Paar oder mit schwulen Freunden: Wir bieten Dir - in Kooperation mit namhaften Reiseveranstaltern - einen erlebnisreichen Urlaub in entspannter Atmosphäre unter Schwulen. Der Fokus unserer Reisen liegt auf Natur, Wandern, Bewegung, Wellness und dem Eintauchen in fremde Kulturen. Die Urlaubsziele sind schwulenfreundlich und die Reisezeiten mit Bedacht ausgewählt. Im Preis inklusive sind: Flug, Transfer, Unterbringung im Einzelzimmer, deutschsprachiger Reiseguide und mehr.

Gruppenreisen für Gays