Namibia

Natur
Bewegung
Genuss

Schwule Natur & Erlebnis-Reise

13 Tage / 10 bis 16 Kerle

Termin:

18. - 30. Juni 2020

Reisedetails:

Tag 1, 18.06.: Du fliegst mit der Airline Deiner Wahl nach Windhoek. Und am nächsten Morgen beginnt schon Dein Abenteuer Namibia.

Tag 2, 19.06.:  Du wirst am Flughafen abgeholt und direkt zum schönen Hotel Thule gebracht. Hier kannst Du Dich mit den anderen Kerlen erst einmal in Ruhe akklimatisieren, den Pool genießen oder die Hauptstadt Namibias auf eigene Faust erkunden. Das Zentrum Windhoeks ist nur 5 Fahrminuten entfernt. Abends lernt Ihr Euch und Euren Guide beim gemeinsamen Abendessen besser kennen. Mit einem Sundowner genießt Ihr von der Hotelterrasse aus den grandiosen Blick über die Stadt. 

Tag 3, 20.06.: Bei einem gemeinsamen Spaziergang  durch die Stadt zeigt Euch der Guide noch einmal, was Zivilisation bedeutet, bevor es raus in die Wildnis geht. Ihr fahrt durch die Ausläufer der Kalahari, die raue Landschaft der Tsarisberge bis in die Namib Wüste, wo sich Euer Camp befindet. Bei Deinem heutigen Sundowner erwartet Dich ein imposantes Farbspiel der Wüste.

Tag 4, 21.06.:  Heute heißt es früh aufstehen, denn die höchsten Sanddünen der Welt warten auf Dich. Für die letzten Kilometer bis ins Zentrum der berühmten Sossusvlei Dünen steigt Ihr in Allrad-Fahrzeuge um. Dann startet der Aufstieg auf eine der sandigen Giganten - ein absolutes Muss. Weiter geht es zu einer kleinen Wanderung durch den Sesriem Canyon. Nachmittags kannst Du optional eine Fahrt im offenen Geländewagen mitmachen (vor Ort zu buchen). Abends erwartet Dich dann vor diesem Wüstenpanorama ein spektakulärer Sonnenuntergang - ein unvergesslicher Moment, den Du bei einem Sundowner Drink vom Pool aus genießen kannst.

Tag 5, 22.06.:  Morgens nach dem Frühstück fahrt Ihr weiter durch die beeindruckende Weite vorbei an den Naukluft Bergen zu Eurem nächsten Etappenziel: den Küstenort Swakopmund. Dabei durchquert Ihr den Kuiseb-Canyon und fahrt auf dem Trans-Kalahari Highway den Atlantik entlang. 

Tag 6, 23.06.: Zeit für Dich! Du entscheidest heute, worauf Du Lust hast. Erst einmal ausschlafen und dann eine kleine Zeitreise unternehmen? Bei einem Rundgang durch Swakopmund begegnest Du überall der deutschen Kolonialzeit - von Straßennamen bis zu Häusern. Hier hast Du die besten Chancen, Dich mit einem Einheimischen auf Deutsch zu unterhalten. Wen das Meer reizt, für den hätten wir eine optionale Bootstour zu den Delfinen und Robben im Angebot, die Du gleich mitbuchen kannst (siehe Kasten "Zubuchbar").

Tag 7, 24.06.:  Ihr fahrt durch karge Vegetation. Vor der Kulisse des Brandbergs gelangst Du schließlich in eine einzigartige Felsenwelt. Inmitten dieser menschenleeren Gegend hast Du die Chance, berühmt zu werden, wenn Du es schaffst, das Rätsel um die  archäologische Sensation - die Felsbilder von Twyfelfontein - zu lösen. Denn Experten sind sich immer noch nicht einig über die Hintergründe dieser größten Ansammlung von Felsgravuren in Afrika. Die letzte Station des Tages ist das landschaftlich sehr reizvolle Damaraland mit seinen Millionen Jahre alten, versteinerten Bäumen und Felsen, die wie Orgelpfeifen oder gigantische Pfeiler erscheinen. Abends heißt es Sternegucken - eine unglaubliche Sternenpracht wartet auf Dich!

Tag 8, 25.06.:  Der Tag beginnt mit einer kurzen Wanderung an der sogenannten Fingerklippe - eine bizarre Steinformation, von der Du einen grandiosen Blick auf den Ugab Canyon hast. Danach brecht Ihr auf zum nächsten Höhepunkt - der Etosha Nationalpark. Gleich nach Ankunft in Eurer Lodge heißt es, keine Zeit verlieren und auf zur ersten Tierbeobachtung. Vorbei an der Etoshapfanne, ein ehemaliger riesiger See, aus dem eine verkrustete Salzpfanne wurde, erwartet Euch hier die höchste Konzentration an Wildtieren in ganz Namibia. Kamera nicht vergessen!

Tag 9, 26.06.:  Auch heute zeigt sich Dir wieder die faszinierende Tierwelt des Etosha Parks. Es geht von Wasserloch zu Wasserloch durch unterschiedlichste Vegetationen. Du solltest stets die Kamera griffbereit haben. Denn durch die hohe Tierdichte des Parks und die Trockenzeit werdet Ihr zahlreiche Tiere vor die Linse bekommen - Elefanten, Zebras, Nashörner, Löwen und mit etwas Glück auch Leoparden. Ihr habt den ganzen Tag für eine intensive Tierbeobachtung - Wildlife pur - bis sich die Tore des Parks wieder für die Nacht schließen. Wenn Du das besondere Safari-Erlebnis haben möchtest, kannst Du statt in Eurem Bus auch optional eine halb- oder ganztägige Pirschfahrt im offenen Geländewagen unternehmen (siehe Kasten "Zubuchbar").

Tag 10, 27.06.:  Heute geht es zurück nach Windhoek auf eine 12.000 Hektar große Ranch. Hier steht eine weitere Safari an, auf der Du Giraffen, Nashörner, Krokodile und Löwen beobachten kannst. Euren letzten Abend lasst Ihr an der Bar ausklingen, von wo aus Ihr den Tieren beim Grasen zuschauen könnt.

Tag 11, 28.06.:  Bevor nach Hause geht, hast Du noch einen Tag zum Entspannen. Oder Du nimmst an den optionalen Ausflügen teil, die die Ranch gegen Gebühr anbietet.

Tag 12, 29.06.:  Genieß noch einmal diesen schönen Ausblick. Vormittags werdet Ihr zum Flughafen gebracht. Auf Wiedersehen Namibia. Oder auch nicht - Magst Du noch bleiben und bei der Gelegenheit Kapstadt besuchen? (siehe Kasten "Zubuchbar")

Tag 13, 30.06.:  Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck kommst Du an Deinem Heimatflughafen an. 

 

Ausführliche Reisebeschreibung (PDF)

2.999,- Euro

FEEDBACK ZUR REISE:

Die Namibia Reise war ein super Traumurlaub, den ich gerne weiterempfehle. Ich habe so viel erlebt wie bisher in keinem anderen Urlaub. Es war echt traumhaft schön.

Thomas aus München

Tolle Rundreise in einer kleinen Gruppe durch Namibia, war sehr gut organisiert. Die Lodges waren teilweise an sehr außergewöhnlichen Orten, von der Qualität her immer mindestens gute Mittelklasse. Die Gruppe war sehr entspannt und es war schön zusammen Namibia kennenzulernen.

K. A.

Auch diese Reise mit Kerle.reisen war wieder ganz toll.  Namibia ist wirklich faszinierend und war eine ganz tolle Erfahrung. Alles war sehr gut organisiert und ist perfekt abgelaufen. Vielen Dank dafür.

Stephan aus Stuttgart

Die Reise war sehr schön.

Unterkünfte und essen top!! Der Guide mit seiner Erfahrung und seinem Humor war sehr wertvoll für die Gruppe! Wir freuen uns schon auf die nächsten Reisevorschläge von Euch.

Rudi & Robert aus Göppingen

FLUG CHECK:

  • Qatar Airways Flug über Doha ab/bis Frankfurt, München, Wien (Aufpreis 319 Euro) oder Zürich (Aufpreis 179 Euro). Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Flüge (Buchungsklasse W). Daher möglichst frühzeitig buchen.

  • Weltklasse fliegen - Qatar Airways ist aktuell die beste Airline der Welt - Platz 1 im internationalen Skytrax Airline Ranking.

  • Mehr Komfort gefällig? Die Business Class ist ab 2.499 Euro (hin und zurück) buchbar. Den tagesaktuellen Aufpreis teilen wir Dir gerne auf Nachfrage mit.

  • Alternative Flüge mit South African Airways ab/bis Frankfurt und München über Johannesburg gegen Aufpreis buchbar.

  • Rail & Fly innerdeutsch zubuchbar.

  • Flugzeiten am Beispiel Qatar Airways ab/bis Frankfurt:

Hinflug: Donnerstag, 18.06.2020 

Frankfurt – Doha

17:35 – 00:35h * (19.06.)

Doha – Windhoek

02:10 – 10:40 *

Rückflug: Montag, 29.06.2020

Windhoek – Doha

12:40 – 23:05h *

Doha  Frankfurt

01:40 07:10 * (30.06.)

 

* Flugzeitenänderung möglich

HOTEL CHECK:

Du übernachtest auf Deiner Namibia-Reise in schönen Lodges mitten in der Natur wie zum Beispiel der Okapuka Ranch. Sie bietet modernen Komfort im traditionellen afrikanischen Stil.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • Flug mit Qatar Airways in der Economy Class nach Windhoek und zurück inkl. der aktuell gültigen Steuern und Gebühren (Basis Buchungsklasse W)

  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels und -lodges im Einzelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC

  • 10 x Frühstück, 10 x Abendessen wie im Programm ausgewiesen

  • Flughafentransfers

  • Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus, im Sossusvlei mit Allradfahrzeugen

  • Diverse Ausflüge, darunter zum Sossusvlei und Sesriem Canyon, Wanderungen sowie eine Wildbeobachtungsfahrt im Etosha Nationalpark

  • Programm wie beschrieben (PDF)

  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf

  • Deutschsprachiger Guide

  • Ein Reiseführer pro Buchung

ZUBUCHBAR: AN TAG 6 & 9 

Für Deinen Tag in Swakopmund und im Etosha Park stehen Dir optionale Ausflüge zur Auswahl. 

 

  • Tag 6 - Bootstour (+ 50 Euro): 
    Von Walvis Bay aus bringt Dich ein Boot raus zu den Delfinen und Robben. Im Preis inbegriffen sind Transfers, Bootstour und Mittagsimbiss.

  • Tag 9 - Pirschfahrt im offenen Geländewagen (halbtägig + 80 Euro, ganztägig + 110 Euro): 
    Das besondere Safari-Erlebnis im Etosha Park bietet Dir die Fahrt im offen Geländewagen mit englischsprachigem Ranger.

ZUBUCHBAR: VERLÄNGERUNG IN NAMIBIA ODER KAPSTADT

2 Tage Verlängerung auf der Okapuka Ranch (ab 299 Euro):
Du möchtest vor dem Rückflug noch etwas entspannen? Dann übernachte 2 weitere Nächte in der letzten Unterkunft der Rundreise. Lass die Seele am Außenpool baumeln und unternimm eine der Pirschfahrten, die die Ranch anbietet (gegen Gebühr).

Im Preis enthalten:

  • 2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC

  • 2 x Frühstück

  • Privattransfer zum Flughafen

4 Tage Verlängerung in Kapstadt (ab 699 Euro):
Wenn Du schon einmal in der Region bist, möchtest Du nicht einen Abstecher nach Kapstadt, der wohl schönsten Metropole der Welt, unternehmen? Du fliegst von Windhoek nach Kapstadt, wo Du 4 Nächte im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel aha Harbour Bridge verbringen wirst. Erkunde die tolle Stadt auf eigene Faust und entspanne am Dachpool.

Im Preis enthalten:

  • Flug von Windhoek nach Kapstadt und zurück* in der Economy Class inkl. der aktuell gültigen Steuern und Gebühren

  • 4 Übernachtungen im aha Harbour Bridge Hotel im Einzelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC

  • 4 x Frühstück

  • Privattransfer vom Flughafen Kapstadt zum Hotel und zurück

* Voraussetzung für die Buchung der Kapstadt Verlängerung ist, dass die Langstreckenflüge mit Air Namibia oder South African Airways (SAA) gebucht sind. Damit kann der Anschlussflug von Windhoek nach Kapstadt zugebucht werden, da nur diese beiden Fluggesellschaften bzw. ihre Partnergesellschaften die Strecke bedienen. Bei einer SAA-Buchung erfolgt der Rückflug von Kapstadt über Johannesburg nach Frankfurt oder München.

REISEVERANSTALTER:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt von Marco Polo Reisen, dem renommierten Spezialisten für weltweite Entdeckerreisen seit über 60 Jahren.

Preis pro Person im Einzelzimmer inklusive Flug, Ausflüge und Halbpension

Spar-Option:

Jetzt 180 Euro sparen! Buche mit einem Freund, teilt Euch das Zimmer und jeder zahlt nur 2.819 Euro.

KOFFER CHECK:

Damit Du für Deine Reise richtig vorbereitet bist, haben wir für Dich einige Tipps zusammengestellt, was in Deinem Koffer nicht fehlen sollte (Werbung):

Unsere Amazon-Einkaufsliste für Namibia

Ob als schwuler Single, schwules Paar oder mit schwulen Freunden: Wir bieten Dir - in Kooperation mit namhaften Reiseveranstaltern - einen erlebnisreichen Urlaub in entspannter Atmosphäre unter Schwulen. Der Fokus unserer Reisen liegt auf Natur, Wandern, Bewegung, Wellness und dem Eintauchen in fremde Kulturen. Die Urlaubsziele sind schwulenfreundlich und die Reisezeiten mit Bedacht ausgewählt. Im Preis inklusive sind: Flug, Transfer, Unterbringung im Einzelzimmer, deutschsprachiger Reiseguide und mehr.

Gruppenreisen für Gays