Nepal

Schwule Erlebnis-Reise

10. - 20. November 2021 | 11 Tage

6 bis 16 Kerle

co2neutral_M.png

Reisedetails:

Tag 1, 10.11.:  Auf nach Nepal! - Du fliegst der untergehenden Sonne entgegen über Doha nach Katmandu, wo Zeit keine Rolle spielt.

KR_nepal_gayreise_S.jpg

Tag 2, 11.11.:  Namaste - Vormittags landest Du in Nepals Hauptstadt, wo Euch schon Euer Guide mit einem herzlichen „Namaste“ empfängt. Er bringt Euch zum Hotel, wo Du Dich etwas frisch machen kannst. Nachmittags stürzt Ihr Euch gleich ins Getümmel: Am Hauptplatz Durbar Square dokumentieren Königspalast, Pagoden und Tempel die hohe Kunst
der hiesigen Holzschnitzerei. Über unzählige Stufen steigt Ihr hinauf zum Stupa von Swayambunath, von dessen goldenem Dach die Augen Buddhas in alle Himmelsrichtungen blicken. Abends machst Du beim Welcome Dinner in einem lokalen Restaurant erste
Bekanntschaft mit der leckeren nepalesischen Küche und bestaunst anmutige Tänzer. Ramro saanga
kaanus – Guten Appetit!

KR_nepal_schwulereise_S.jpg

Tag 3, 12.11.:  Buddhismus & Hinduismus - Vormittags entdeckt Ihr Bhaktapur, für viele die Schönste der Königsstädte im Kathmandu-Tal. Beim Erdbeben von 2015 schwer beschädigt, zeigen die reich verzierten Paläste und Tempel aus dem 9. Jahrhundert heute wieder den Glanz vergangener Tage. Nachmittags steht mit Boudhanath der wichtigste buddhistische Tempel Nepals auf dem Programm. Seine Kuppel ist unverwechselbar und mit einem Durchmesser von über 100 m eine der größten der Welt. Im Kloster begrüßt Euch ein tibetischer Lama und überreicht Dir einen traditionellen Khata, einen Begrüßungsschal aus weißer Seide. Mönche singen leise ihre Chantis, in der Ferne klingt das Schlagen von traditionellen Instrumenten. Mit Segenswünschen für eine gute Reise im Gepäck entschwebst Du diesem stimmungsvollen Ort. Vom Buddhismus zum Hinduismus: Mit Pashupatinath besucht Ihr im Anschluss einen der bedeutendsten Hindutempel des Landes. Euer Guide verrät Euch, was es mit den Scharen von Pilgern und den Verbrennungszeremonien am Ufer des Flusses Bagmati auf sich hat.

KR_tiger_nepal_S.jpg

Tag 4 & 5, 13. - 14.11.:  In den Dschungel - Nach einer mehrstündigen Fahrt erreicht Ihr Eure Lodge im Chitwan-Nationalpark. In den nächsten zwei Tagen entdeckt Ihr den Dschungel im offenen Geländewagen, zu Fuß und per Kanu. Erfahrene Englisch sprechende Ranger zeigen Euch das ehemals königliche Jagdrevier rund um Eure Lodge. Über 400 verschiedene Vogelarten erwarten Euch ebenso wie Antilopen, Krokodile und große Fischschwärme. Mit etwas Glück zeigt sich vielleicht sogar ein Tiger. Der Kultur der hier ansässigen Tharus nähert Ihr Euch bei einem Besuch im Dorf und einer traditionellen Tanzvorführung an einem Abend. In der Lodge genießt Du die zwei Tage eine schmackhafte Vollpension.

himalaya_nepal_S.jpg

Tag 6, 15.11.:  In Richtung Himalaya - Heute fahrt Ihr in Richtung Pokhara am Ufer des malerischen Phewasees. Das Tagesziel ist das Bergdorf Sarangkot, auf einer Höhe von 1592 m über der Stadt und dem See gelegen. Bei klarer Sicht genießt Du von hier das unvergleichliche Panorama des Himalaya-Hauptkamms mit Dhaulagiri, Annapurna II sowie dem
heiligen Berg Machhapuchhare, der als Sitz des „Buddhas des grenzenlosen Lichts“ gilt.

pokhara_see_nepal_S.jpg

Tag 7, 16.11.:  Lebhaftes Pokhara - Der Wecker klingelt früh und wenn der Sonnenaufgang die weißen Bergriesen in sanft-rotes Licht taucht, hast Du den Logenplatz. Nach dem Frühstück im Hotel fahrt Ihr hinab nach Pokhara. Die quirlige Stadt empfängt Euch mit entspannter Traveller-Atmosphäre. Euer Guide geht mit Euch auf Citytour: Unzählige Tempel, wie der Bindabasini Mandir, einer der ältesten Tempel der Region. Am Nachmittag hast Du Zeit für eigene Erkundungen oder einfach zum Entspannen, bevor das Abendessen im Hotel ruft. Übrigens erwartet Dich im Hotel ein kleines Extra - eine 30-minütige Fußmassage. Deinen Termin stimmst Du bei Ankunft für heute oder den Folgetag ab.

KR_nepal_abenteuerreise_S.jpg

Tag 8, 17.11.:  Dein Entdeckertag - Heute kannst Du  Pokhara auf eigene Faust entdecken: Zeit für einen Bummel am See oder einen Kaffee in einem der unzähligen Lokale an der Hauptstraße. Wenn Du magst, unternimmst Du mit Eurem Guide einen optionalen Ausflug zur World Peace Stupa (siehe Kasten "Zubuchbar").

FLUG CHECK:

  • Turkish Airlines Flug über Istanbul nach Kathmandu. Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Flüge (Buchungsklasse V). Daher möglichst frühzeitig buchen.

  • Mehr Komfort gefällig? Auf Wunsch teilen wir Dir gerne den aktuellen Aufpreis für die Business Class mit.

  • Zubringerflüge nach Istanbul möglich ab/bis Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln/Bonn, München, Stuttgart, Wien und Zürich. Je nach Verfügbarkeit können individuelle Aufpreise anfallen, die wir Dir auf Anfrage gerne mitteilen.

  • Rail & Fly inklusive Bahnticket von jedem Bahnhof in Deutschland zum deutschen Abflughafen und zurück in der 2. Klasse.

  • Flugzeiten am Beispiel ab/bis Frankfurt:

Hinflug: Mittwoch, 10.11.2021 

Frankfurt – Istanbul

18:05 – 23:05h *

Istanbul– Kathmandu

01:30 – 11:10h * (11.11.)

Rückflug: Samstag, 20.11.2021 

Kathmandu – Istanbul

12:30 – 18:20h *

Istanbul – Frankfurt

20:55 – 22:05h *

* Flugzeitenänderung möglich

HOTEL CHECK:

Waterfront Resort

Waterfront_Resort_S.jpg

Du übernachtest auf der Rundreise in guten landestypischen Mittelklassehotels wie dem Waterfront Resort in Pokhara, in dem Du 2 Nächte verbringen wirst. Es besticht neben seiner traumhaften, ruhigen Lage am See mit einer komfortablen Zimmerausstattung und ist ausgezeichnet mit dem Tripadvisor-Zertifikat für Exzellenz.

Himalayan Front Resort

Himalayan_Front_Resort_S.jpg

Das Himalayan Front Resort in Sarangkot, in dem eine Übernachtung vorgesehen ist, zeichnet sich insbesondere mit einem einmaligen Zimmerausblick auf das imposante Bergpanorama aus. Auch dieses Resort ist ausgezeichnet mit dem Tripadvisor-Zertifikat für Exzellenz.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • Flug mit Turkish Airlines nach Kathmandu und zurück inkl. der aktuell gültigen Steuern und Gebühren (Basis Buchungsklasse V)

  • Rail & Fly - Bahnticket von jedem Bahnhof in Deutschland zum deutschen Abflughafen und zurück in der 2. Klasse

  • Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise mit landesüblichem, klimatisiertem Reisebus

  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotel und Lodges im Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • 8 x Frühstück, Vollpension an Tag 4 & 5, 1 x Willkommens- & 1 x Abendessen

  • Diverse Ausflüge und Aktivitäten, darunter Erkundungen mit offenen Geländewagen und mit Kanu im Chitwan-Nationalpark, eine Segnungszeremonie und eine 30-minütige Fußmassage

  • Programm wie beschrieben (PDF)

  • Deutschsprachiger Guide

  • Ein Reiseführer pro Buchung

  • CO2-Kompensation - klimaneutrale Reise

ZUBUCHBAR: AN TAG 8 & 10

An zwei Tagen stehen Dir folgende optionale Ausflüge zur Auswahl:

 

  • Tag 8 - World Peace Stupa (+ 39 Euro): 
    Ein Spaziergang (1 Std., leicht) führt Dich zu der riesigen weißen Pagode auf einem Bergrücken oberhalb des Sees. Über einen steilen Pfad (1 Std., mittel) geht es anschließend hinab zum See und per Boot zurück nach Pokhara. Im Preis inbegriffen sind Transfer und Bootsfahrt.
     

  • Tag 10 - Wanderung zum Namo Buddha (+ 34 Euro): 
    Der Wanderweg zum Namo Buddha in einem Kloster führt durch Reisfelder, vorbei an kleinen Dörfern und bietet immer wieder schöne Ausblicke auf die umliegenden Berge (3 Std., mittel). Anschließend geht es per Bus zurück nach Dhulikhel.

REISEVERANSTALTER:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt von Marco Polo Reisen, dem renommierten Spezialisten für weltweite Entdeckerreisen seit über 60 Jahren.

KOFFER CHECK:

koffer-check.jpg

Damit Du für Deine Reise richtig vorbereitet bist, haben wir für Dich einige Tipps zusammengestellt, was in Deinem Koffer nicht fehlen sollte (Werbung):

Unsere Amazon-Einkaufsliste für Nepal

bhaktapur_hinduismus_S.jpg

Tag 9, 18.11.:  Durch das Kathmandu-Tal - Der Rückweg ins Kathmandu-Tal steht an. Die Stadt durchzieht mit ihren Ausläufern mittlerweile das ganze Tal. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Euer komfortables Bergresort in Dhulikhel (1600 m). In der beschaulichen Bergstadt sind der Lärm und die Hektik der Stadt schnell vergessen.

KR_nepal_tempel_S.jpg

Tag 10, 19.11.:  Deine Auszeit - Du genießt die Ruhe und gute Luft in Dhulikhel. Direkt vom Hotel könnt Ihr verschiedene Wanderungen unternehmen und habt bei klarem Wetter einen traumhaften Blick auf die Bergriesen. Mit etwas Glück zeigt sich sogar der Mt. Everest. Die Wanderfreunde unter Euch können mit dem Guide einen optionalen Ausflug zum Namo Buddha unternehmen (siehe Kasten "Zubuchbar").

KR_nepal_kathmandu_S.jpg

Tag 11, 20.11.:  Auf Wiedersehen - Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von Nepal. Mittags startet der Rückflug über Istanbul. Abends landest Du zu Hause. Was für eine Reise - mit im Gepäck unvergessliche Eindrücke von einem besonderen Land.

Ausführliche Reisebeschreibung (PDF)

2.399,- Euro

Preis pro Person im Einzelzimmer inklusive Flug mit Rail & Fly (innerdeutsch) und umfangreichem Ausflugspaket

Spar-Option:

Jetzt 400 Euro sparen! Buche mit einem Freund, teilt Euch das Zimmer und jeder zahlt nur 1.999 Euro.

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png