relexa hotel Bellevue

REISEZEIT CHECK:

  • Erst einmal ist Hamburg, unabhängig vom Wetter, immer eine Reise wert, weil es so viel zu bieten hat.

  • Das Klima in Hamburg ist warm gemäßigt und durch die Nähe der Stadt zum Meer maritim geprägt. Durch die Westwinde ist es im Winter etwas milder und im Sommer etwas kühler als weiter im Landesinneren.

ZIEL CHECK:

  • Hamburg hat den Ruf, eine der schönsten Städte der Welt zu sein. Warum? Du wirst es sehr schnell selbst herausfinden - wenn Du in Hamburg ankommst, den norddeutschen Charme und den besonderen Flair dieser Stadt verspürst. Hamburg ist dank seines Hafens eine Weltstadt geworden, aber sein Zentrum angenehm klein geblieben. Man kann bequem zu Fuß alles erkunden - von der Alster durch die Innenstadt über die Reeperbahn zu den Landungsbrücken laufen und von dort mit einem Boot über die Elbe durch den Hafen schippern. 

  • Das Kultur- und Ausflugsangebot der Hansemetropole ist so vielfältig und umfangreich, dass für jeden etwas dabei ist. Sei es ein Muscial- oder Konzertbesuch, eine Kunstausstellung oder die Besichtigung der Elbphilharmonie und des Miniatur Wunderlands (Video).

Das relexa hotel Bellevue ist eines der wenigen Traditionshotels der Hansemetropole. Seit über 60 Jahren ist es eine feste Institution und dabei immer am Puls der Zeit. Das spiegelt sich auch in der Auswahl der Zimmer wieder. Der Gast hat die Wahl zwischen Zimmern mit schöner, traditioneller Einrichtung und ganz modernen Zimmern (Video). Zu guter Letzt ist es die grandiose Lage direkt an der Außenalster und mitten im angesagten Gay-Viertel St. Georg, die das relexa hotel Bellevue zu einem Gay Top Hotel macht. Dank der hanseatischen Gastfreundlichkeit fühlt man sich gleich wie zu Hause und ist an der Alster mittendrin mit kurzen Wegen zu den Highlights Hamburgs.

Hamburg - mitten in den Gay-Hotspots

Das relexa hotel Bellevue besteht aus dem Stammhaus sowie den Häusern St. Georg und Hohenfelde. 

Das Stammhaus verfügt hauptsächlich über Premium-Zimmer, die aufgrund der Geschichte des Hauses einen ganz besonderen und gemütlichen Charakter haben. Viele der Zimmer haben einen herrlichen Blick auf Hamburgs Außenalster.

Das Haus Hohenfelde ist mit ein paar Schritten über den Innenhof erreichbar. Es beherbergt die Komfort-Zimmer, die besonders zu empfehlen sind, wenn man äußerste Ruhe genießen möchte.

Der Gebäudeteil St. Georg beherbergt überwiegend die Standard-Einzelzimmer, die ebenfalls gut ausgestattet und modern eingerichtet sind. Der Gebäudeteil St. Georg ist über einen Galeriegang mit dem Stammhaus verbunden.

GAY CHECK:

  • Vom relexa hotel Bellevue geht man keine 5 Minuten zur "Langen Reihe" - der angesagten Ausgeh-Straße im Stadtteil St. Georg, in der sich die Hamburger Community in Bars und Cafés trifft.

ZIMMER CHECK:

  • Das relexa hotel Bellevue verfügt über 85 komfortable Zimmer mit den Kategorien Standard, Komfort, Premium und Suite.

  • Je nach Zimmerkategorie genießt man einen Blick auf die Alster oder die äußerste Ruhe des Innenhofs

  • Kostenfreies WLAN

  • Zimmer- und Wäscheservice

Das relexa hotel Bellevue stellt gleich zwei liebevolle eingerichtete Restaurants zur Auswahl. Das Restaurant "Unter Deck" bietet norddeutsche Küchenklassiker im maritimen Ambiente. Im Restaurant "Alster Charme" genießt man bei hamburgischem Flair einen herrlichen Blick auf die Alster. Hier steht auch morgens das  vielfältige und beliebte Frühstücksbuffet parat, das eine große Auswahl an Backwaren über Räucherfisch, Salaten bis hin zu frischem Obst und Müsli bietet. Langschläfer aufgepasst: Am Wochenende wird das Frühstück bis 12.00 Uhr serviert!

Die Zimmerpreise beginnen je nach Verfügbarkeit für das Einzelzimmer schon ab 67 Euro pro Nacht inklusive Kulturtaxe. Das umfangreiche Frühstücksbuffet kann für 15 Euro pro Person zugebucht werden. Für besondere Angebote schaut bitte auf deren Webseite

Gruppenreisen für Gays