Das Mußehotel im Salzburger Land

Sonnhof Alpendorf

ZIEL CHECK:

  • Die Region Pongau im Salzburger Land, in der der "adults-preferred" Sonnhof Alpendorf liegt, ist ein Cocktail aus heilsamer Luft, unberührter Natur, naturreinem Wasser und einer alpinen Bilderbuchwelt von überwältigender Schönheit. Fast könnte man hinter dieser Kulisse Walt Disney vermuten, denn der von Dachstein, Tennengebirge, Hochkönig und den Dreitausendern der Hohen Tauern eingerahmte Naturpark ist fast zu schön, um wahr zu sein.

  • Wintersportfans kommen hier auf ihre Kosten dank der direkten Anbindung an eine der größten Skischaukeln Österreichs "Ski amadé“ mit 760 km Piste und 270 Aufstiegshilfen und 100% Schneesicherheit ab Dezember. Einfach alles ist möglich: Ski, Snowboarding, Freeriding, Skitouring, Langlaufen, Skating, Rodeln, Schneeschuhwandern und Eislaufen in St. Johann. Eine hoteleigene Skischule für Ski und Snowboarding sowie ein eigener Skiverleih rundet das tolle Winterangebot des Sporthotels Sonnhof Alpendorf ab. Außerdem gibt es viele tolle zubuchbare Erlebnisse und Extras im "Wintersport by design“-Menü.

  • In den Sommermonaten ist das Aktiv-Angebot vor Ort nicht minder groß mit Wandern, Seilbahnwandern, Nordic Walking, MTB, E-Biking, Segway-Touren, Motocross, Mountaincarts, Stand-Up Paddling, Kayaking, Canyoning, Rafting, Gleitschirmfliegen, Tandemfliegen, Heißluftballonfahrten, Golfen, Hochseilgärten und viele Bergseen, die zum Schwimmen einladen.

Dem Stress des modernen Alltags einfach entfliehen und den richtigen Ausgleich finden. Das Boutique-Hotel Sonnhof Alpendorf bietet mit seinem Urlaubs-Konzept die Antwort: die Rückbesinnung auf die Kunst des schöpferischen Nichtstuns. Als "adults preferred“- Hideaway schafft es den Raum für kreatives Faulsein und lädt zu einem gesünderen Umgang mit Frei-Zeit ein. Ziel des Mußehotels ist es, zu sich zu kommen!

sonnhof_alpendorf_aussenansicht_S.jpg

Ein behagliches Interieur mit viel Privatsphäre in Kombination mit ungekünstelter, österreichischer Lebensart sorgen für das passende Ambiente. Zudem wird man ganz zwanglos inspiriert, nach dem Motto "alles können, nichts müssen“ spontanen Impulsen zu folgen und völlig entspannt Neues für sich zu entdecken. Dabei wecken kleine, nicht-alltägliche Anregungen das Gespür dafür, was das eigene Leben lebenswerter machen könnte. Die Auswahl reicht von literarischen Stippvisiten über kulinarische Selbsterfahrungstrips bis hin zur Dreitausender-Besteigung mit dem Chef des Hauses.

sonnhof_alpendorf_pool_garten_S.jpg

Zum Konzept gehört auch eine ganz eigene "adults preferred“-Gästekultur. Ein Aufenthalt ohne Kinder wird demnach empfohlen, aber nicht vorgeschrieben. Zur Entspannung lädt das 1.200 m² große COCOON Spa ein, bestehend aus beheiztem In- und Outdoor-Pool mit Wasserliege, Adults-only Saunalandschaft mit XXL-Whirlpool, Finnischer Sauna, Bio Sauna, Dampfbad, Textil-Sauna, Infrarotkabine sowie diversen Ruhereichen. Der COCOON Garten mit Bergblick bietet Komfort-Sonnenliegen und Panorama-Cabanas. Wer sich auspowern möchte, der sucht das hoteleigene Yoga- & Fitness-Studio auf. Hier werden Yoga-Kurse, private Workouts & Meditationen und im  Behandlungszentrum Massage- und Beauty-Anwendungen angeboten. Für das leibliche Wohl sorgt das hoteleigene Restaurant mit zwei Stuben, der ruhige Loungebereich mit Snacks & Nachmittags-Tee sowie die kleine Hotelbar und der Weinkeller.

sonnhof_restaurant2_S.jpg

Hast Du Appetit bekommen auf einen Urlaub im gayfriendly 4 Sterne Superior Sonnhof? Dann sichere Dir jetzt Dein Zimmer! Schau Dir online die tollen Pauschalangebote an, die Du exklusiv auf der Internetseite des Hotels buchen kannst.

REISEZEIT CHECK:

  • Ob in der warmen oder kalten Jahreszeit - die traumhafte, naturbelassene Umgebung des Mußehotels Sonnhof und das große Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind immer eine Reise wert.

  • Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, ruft erst recht das COCOON Spa oder Tischtennis und Shuffleboard im Hotel, die Muße-Bibliothek, die Muße-Hörbuch und Potcast-Empfehlungen oder die zahlreichen Events in der Region. Der Concierge-Service des Sonnhof Alpendorfs steht stets mit Rat und Tat zur Seite.

GAY CHECK:

  • Der Sonnhof Alpendorf im Salzburger Land ist zwar nicht explizit auf Gays ausgerichtet, zieht jedoch durch sein einmaliges Muße- und "adults preferred"-Konzept, dem schönen COCOON Spa und dem gemütlichen Ambiente der Zimmer und Suiten viele schwule Gäste an. Wer einmal dort war, versteht schnell, warum. 

  • Wer sich zur Abwechslung ins Nachtleben stürzen möchte, die Mozartstadt Salzburg ist gut 60 Autominuten entfernt und hat für ihre Größe eine sehr große und äußerst lebendige Gay-Szene zu bieten.

ZIMMER CHECK:

sonnhof_suite_chayenne_S.jpg
  • Im gayfriendly Sonnhof Alpendorf stehen 34 Zimmer mit 20 bis 38 m² Wohnfläche sowie 8 Suiten mit 45 bis 70 m² Wohnfläche zur Auswahl.

  • Zur Ausstattung gehören Doppelbett, Schreibtisch, Safe, Flat TV und Minibar sowie je nach Zimmerkategorie Balkon und abtrennbarer Wohnbereich mit gemütlichem Sofa. Die Suiten sind zudem mit einem großzügigen Badezimmer, teilweise mit Whirl-Badewanne sowie Air Condition, Nespresso-Maschine und Teekocher ausgestattet.

  • Stets inklusive ist die Sonnhof Verwöhn-Kulinarik, bestehend aus XXL Frühstücksbuffet, Nachmittagsbuffet mit Snacks und Süßspeisen und einem feinen 5-gängigen Abendmenü.

  • Außerdem im Preis enthalten: Gepäckservice, Begrüßungsdrink bei Ihrer Anreise, kostenloses WLAN im gesamten Hotel und Parkplatz direkt vorm Hotel.

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png