Südafrika

Natur
Bewegung
Genuss

Natur & Erlebnis-Reise

3. - 13. März 2020 / 11 Tage 

10 bis 12 Kerle

Reisedetails:

Tag 1, 03.03.:  Über Nacht in den Sommer - Du fliegst entspannt abends mit der South African Airways nach Johannesburg und lernst schon an Bord die afrikanische Lebensfreude kennen. Eine bessere Einstimmung auf Dein Südafrika Abenteuer kann es nicht geben. Als Gute-Nacht-Absacker solltest Du Dir einen Amarula, den südafrikanischen Baileys gönnen.

Tag 2, 04.03.:  Sawubona Südafrika - Morgens landest Du in Johannesburg, wo Euch schon Euer Guide Hajo erwartet. Er sorgt für einen entspannten Einstieg und zeigt Euch erst einmal das nahegelegene Pretoria, die "grüne" Regierungsstadt Südafrikas. Dabei besucht Ihr die Union Buildings und die große Nelson Mandela Statue mit einem grandiosen Blick auf Pretoria und Umgebung. Anschließend geht es weiter in Richtung Krüger Park zu Eurer ersten Unterkunft. Hier erwartet Euch Euer erstes gemeinsames Abendessen, bei dem Du die anderen Kerle und Hajo besser kennen lernen kannst. Stoßt auf Eure Reise an!

Tag 3, 05.03:  Die legendäre Panorama Route - Stärke Dich mit einem guten Frühstück, denn heute steht viel auf dem Programm. Es geht zu allen Höhepunkten der berühmten Panorama Route - darunter der Blyde River Canyon mit den drei Rondavels (dichtbewaldete Hügelkuppen). Auf einer kleinen Wanderung entlang der Schlucht und beim Aufstieg zum hochgelegenen “Fenster Gottes” bieten sich Dir grandiose Aussichten auf den drittgrößten Canyon der Welt. Danach ruft schon die Wildnis. Ihr fahrt zu Eurer Lodge am Krüger Nationalpark (Video). Mit einem erfahrenen Ranger nehmen wir die Pirsch auf. Du liest richtig - wir wandern durch den Busch auf der Suche nach den Big Five. Belohnt wirst Du anschließend mit einem Sundowner Drink und Snacks.

Tag 4, 06.03.:  Krüger Nationalpark - Früh aufstehen, wollt Ihr doch die Tiere schon bei Sonnenaufgang  beobachten. Es erwartet Euch eine Ganztagessafari in offenen Fahrzeugen durch den Krüger Park. Erfahrene Ranger zeigen Dir die enorme Artenvielfalt des Parks, der so groß wie Rheinland-Pfalz ist. Also Kamera und Ersatzakkus nicht vergessen. Beim Abendessen werdet Ihr Euch sicherlich über die vielen Eindrücke des Tages austauschen. Doch geh zeitig ins Bett, morgen geht es wieder früh los.

Tag 5, 07.03.:  Krüger Nationalpark - Heute stehen Dir gleiche mehrere Safari-Optionen zur Auswahl. Entweder eine Pirschfahrt mit dem Jeep, eine Pirschwanderung oder eine Safari auf dem Rad, die vor Ort zu zahlen ist. Der Wildhüter, der Euch begleitet, weiß, wo die Tiere auf Euch warten. Mittags kannst Du am Pool entspannen, bevor es nachmittags nach einem Kaffee mit dem Jeep auf die letzte Pirschfahrt geht. Zum Sonnenuntergang gibt es standesgemäß einen Sundowner. Dann geht es weiter mit dem Jeep und Spotlights durch die afrikanische Nacht. Der erlebnisreiche Tag endet mit einem Barbeque im Busch.

FLUG CHECK:

  • South African Airways (SAA) Flug ab/bis Frankfurt nach Joahnnesburg und zurück von Kapstadt über Johannesburg.

  • Fluggesellschaft mit Komfort - SAA bietet in der Economy Class den größten Sitzabstand auf allen Nonstop-Flügen nach Südafrika. 

  • Mehr Komfort gefällig? Auf Wunsch teilen wir Dir gerne den aktuellen Aufpreis für die Business Class mit.

  • Zubringerflüge möglich ab/bis Basel, Berlin-Tegel, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Friedrichshafen, Graz, Hamburg, Hannover, Leipzig/Halle, Linz, Luxemburg, München, Münster/Osnabrück, Nürnberg, Salzburg, Stuttgart, Wien und Zürich. Je nach Verfügbarkeit fallen individuelle Aufpreise an, die wir Dir auf Anfrage gerne mitteilen.

  • Rail & Fly innerdeutsch zubuchbar. 

  • Flugzeiten ab/bis Frankfurt:

Hinflug: Dienstag, 03.03.2020 

Frankfurt – Johannesburg

20:45 – 08:25h * (04.03.)

Rückflug: Donnerstag, 12.03.2020 

Kapstadt – Johannesburg

15:40 – 17:35h *

Johannesburg – Frankfurt

20:25 – 06:15h * (13.03.)

* Flugzeitenänderung möglich

HOTEL CHECK:

  • Du übernachtest auf der Rundreise in guten landestypischen Mittelklassehotels (Bild oben: Graskop Hotel, Mitte: Sefapane Lodge, unten: Victoria Junction Hotel).

  • Beispielsweise verbringst Du 3 Nächte in der 4-Sterne Sefapane Lodge mit großzügigem Pool am Krüger Nationalpark, eingebettet in eine traumhafte Landschaft (Video) und ausgezeichnet mit dem Tripadvisor Zertifikat "Exzellenz".

IM PREIS ENTHALTEN:

  • Flug mit South African Airways in der Economy Class von Frankfurt nach Johannesburg und von Kapstadt über Johannesburg zurück inkl. der aktuell gültigen Steuern und Gebühren

  • Inlandsflug mit SA Airlink in der Economy Class vom Krüger Nationalpark (Hoedspruit) nach Kapstadt inkl. der aktuell gültigen Steuern und Gebühren

  • Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus

  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels und -lodges im Einzelzimmer mit en-suite-Bad bzw. Dusche/WC

  • 8 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 4 x Abendessen (ohne Getränke), 1 x Sundowner mit Snacks, 1 x Weinprobe mit Picknick, 1 x Brandyprobe, 1 x Cocktail-Cruise

  • Diverse Ausflüge darunter Safaris mit Pirschwanderung, eine Sunset-Cruise, zur Kaphalbinsel und in die Weinregion

  • Programm wie beschrieben (PDF)

  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf

  • Deutschsprachige Reiseleitung

Tag 6, 08.03.:  Kapstadt ruft - Morgens kannst Du noch eine Pirschwanderung entlang des Krüger Parks unternehmen. Anschließend geht es zum benachbarten Flughafen, von wo aus Ihr mittags direkt nach Kapstadt fliegt. Genieß den Blick auf den Krüger Park und das Landesinnere Südafrikas, bevor Du die wohl schönste Metropole der Welt erreichst. Kapstadt ist einfach sensationell gelegen zwischen dem Atlantik und dem Tafelberg. Nach einer ersten Stadtrundfahrt kommt Ihr an Eurem Domizil an, das ausgesprochen zentral liegt und sich mitten im Szeneviertel befindet. Also die beste Ausgangslage für einen Absacker.

ZUBUCHBAR: KAPSTADT VERLÄNGERUNG

Genieße Kapstadt noch für 2 weitere Tage.
 

2 Tage Verlängerung in Kapstadt (+ 299 Euro):
Du hast noch 2 weitere Übernachtungen im Einzelzimmer mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Victoria Junction und erkundest diese lebendige Stadt auf eigene Faust.

 

Der Transfer zum Flughafen ist nicht im Preis inbegriffen.

Bitte beachte: Für die Umbuchung des Rückfluges kann ein tagesaktueller Aufpreis anfallen, den wir gerne vor Buchung auf Nachfrage mitteilen.

Tag 7, 09.03.:  Kap der Guten Hoffnung - Wir fahren über den traumhaften Chapman's Peak Drive die Küste entlang zum Kap der Guten Hoffnung. Vom südwestlichsten Punkt Afrikas bieten sich tolle Aussichten auf das tiefblaue Meer, weiße Sandstrände und grüne Buchten. Nach einer kurzen Wanderung machen wir auf der Rückfahrt einen Stopp bei der Pinguin-Kolonie in Simonstown sowie in Camps Bay mit der berühmten Strandpromenade. Ziel ist die Victoria & Alfred Waterfront, wo Euch eine Sunset-Cruise inklusive Drinks und Snacks erwartet.

DEIN GUIDE:

"Ich bin Hajo und lebe mit meinem Partner in Südafrika - gebürtig komme ich aus Lübeck. Ihr werdet mit mir unvergessliche Momente in einem der schönsten Länder der Welt erleben!"

Tag 8, 10.03.:  Weinregion - Das heutige Ziel ist die Weinregion nordöstlich von Kapstadt. Zunächst besucht Ihr das beschauliche Paarl. Anschließend fahrt Ihr zum bekannten Weingut Boschendal. Hier erwartet Dich ein Picknick mit Weinprobe und Kellerführung, bevor es nachmittags weiter in das malerische Stellenbosch geht. Nach einem Rundgang steht eine Brandyprobe mit Führung durch eine Brandykellerei an.

REISEVERANSTALTER:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt vom Reiseveranstalter Abendrot Reisen, dem Spezialisten für das Südliche Afrika.

KOFFER CHECK:

Damit Du für Deine Reise richtig vorbereitet bist, haben wir für Dich einige Tipps zusammengestellt, was in Deinem Koffer nicht fehlen sollte (Werbung):

Unsere Amazon-Einkaufsliste für Südafrika

Tag 9, 11.03.:  Tafelberg & Township - Lust auf etwas Bewegung? Dann hast Du morgens die Möglichkeit, den Tafelberg in Eigenregie zu erwandern. Wenn Du es bequemer haben möchtest, nimmst Du einfach die Drahtseilbahn. Von oben hast Du einen atemberaubenden Blick auf diese einmalige Stadt. Euer Guide Hajo bringt Euch danach eine andere Seite der Stadt näher. Er geht mit Euch durch ein Township, damit Ihr das Leben der schwarzen Bevölkerung hautnah erleben könnt. Krönender Abschluss ist das Essen bei einer "Mama". Es ist leider schon Euer letzter Abend. Vielleicht habt Ihr in den letzten Tagen schon Euer Stammlokal ausfindig machen können, wo Ihr noch einmal auf Eure gemeinsame Zeit anstoßen könnt.

Tag 10, 12.03.:  Goodbye Sunshine - Heute heißt es Abschied nehmen von Südafrika. Du hast noch Zeit für einen Bummel an der Waterfront, um noch Mitbringsel besorgen zu können. Nachmittags startet der Rückflug über Johannesburg zurück nach Frankfurt. Oder auch nicht! Optional kannst Du Deinen Aufenthalt um zwei Tage verlängern und erlebst damit das Wochenende in dieser Weltmetropole (siehe Kasten "Zubuchbar"). Du wirst es nicht bereuen.

Tag 11, 13.03.:  Du kommst morgens in Frankfurt an - mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck.

Bei Verlängerung:

Tag 10 - 11, 12. - 13.03.:  Kapstadt auf eigene Faust - Die Stadt hat so viel zu bieten. Relax an einem der angesagten Städte in Clifton oder Camps Bay, besuch das einmalige Zeitz Museum, geh Samstagmittag über den angesagten Woodstock Neighbourgoods Market und abends zum Mojo Market in Sea Point.

Tag 12, 14.03.:  Rückflug - Mittags Transfer zum Flughafen und Rückflug über Johannesburg.

Tag 13, 15.03.:  Vormittags Ankunft in Frankfurt.

 

Ausführliche Reisebeschreibung (PDF)

3.599,- Euro

Preis pro Person im Einzelzimmer inklusive 4 Flügen, Safaris, Frühstück, 2 Mittag- und 4 Abendessen

Spar-Option:

Jetzt 200 Euro sparen! Buche mit einem Freund, teilt Euch das Zimmer und jeder zahlt nur 3.399 Euro.

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png
Heimat_entdecken_S.jpg

Wie sieht Urlaub in Zeiten von Corona aus? Nutze die Chance und entdecke Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wir haben für Dich spannende Aktivreisen zusammengestellt, auf denen Du allein, mit Partner, Freunden oder in einer kleinen Gruppe von Gays durch die schönsten Regionen der Heimat wanderst oder radelst.

EKOMI_kundenbewertung.png
So folgst Du uns
icons_facebook.jpg
icon_instagram.jpg
icon_pinterest.jpg
icon_youtube.jpg
icon_blog.jpg

Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Kontakt 

© Kerle.reisen 
EKOMI_kundenbewertung.png