Das Kulm

ZIEL CHECK:

  • Usedom ist bekannt für seine unendlich langen, feinsandigen, bis zu 70 Meter breiten Strände. Mit mehr als 1.920 Sonnenstunden im Jahr ist Usedom die sonnenreichste Insel Deutschlands. 

  • Auf dem berühmten Kulm-Hügel mit seinen hoch aufragenden majestätischen Buchenwäldern und einem spektakulären Ocean-View wurde vor 200 Jahren der Traum vom Seebad Heringsdorf geboren. Mit dem Weißen Schloss errichtete Oberforstmeister von Bülow 1825 das erste Gästequartier, dem später weitere Logierhäuser folgten. Darunter auch die Villa Meeresstern, zu der die neu gebaute Remise Das Kulm* gehört.

  • In der Villa Meeresstern komponierte vor knapp 100 Jahren Engelbert Humperdinck die Musik zu Shakespeares "Der Sturm". Auch die Schwestern von Felix Mendelssohn Bartholdy genossen hier die Sommerfrische. Die Badtüren im Das Kulm wurden aus den Dielen dieser Villa gezimmert. Ein Ort mit Geschichte!

  • Im historischen Zentrum von Heringsdorf sind Da Claudio, Lutter & Wegner, Domkes Fischpavillion, Bäckerei Junge, das Hotel Steigenberger mit exzellenter Spa-Landschaft tolle Ziele zum Schlemmen, Bummeln und Relaxen.

  • Nach stürmischer Nacht dürft Ihr nicht versäumen, an den Strand zu gehen und im feinen Dünensand nach dem zu suchen, was dieser Region ihren Namen gab: Bernstein.

  • Wer nicht mit dem Auto anreisen will: Vom Das Kulm zum Bahnhof sind es nur ein paar Minuten mit dem Taxi. Von dort kommt Ihr mit dem Zug in den Rest der Republik. Auch Flixbus fährt Heringsdorf regelmäßig an. Zum Flughafen Heringsdorf, der von verschiedenen Städten angeflogen wird, sind es auch nur 26 Minuten.

Du suchst nach einem extravaganten Urlaubsdomizil am Meer? Willkommen in "Das Kulm" auf Usedom* - mit diesem exklusiven Hideaway auf dem legendären Heringsdorfer Kulm-Hügel werden Design-Träume wahr. Das spektakuläre, erst 2020 fertig gestellte Designer-Haus kombiniert Contemporary-Bauart geradezu meisterlich mit historischen Elementen aus Mecklenburg-Vorpommern. Es ist Teil eines geschichtsträchtigen, denkmalgeschützten Villen-Ensembles aus dem vorletzten Jahrhundert und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee. Der ideale Ort zum Schwärmen, Staunen und Träumen!

Sensationelles Design-Refugium direkt am Meer auf Usedom

Das_Kulm_Urlaub_fuer_Gays_an_der_Ostsee_

Vor neugierigen Blicken geschützt, eingebettet in eine herrliche Gartenanlage aus knorrigen alten Apfelbäumen, Tamarisken, Rosen, Lavendel und Feuerdorn, thront das Luxus-Ferienhaus Das Kulm* in über 20 Meter Höhe direkt auf der grünen Klippe. Morgens die Sonne aus dem Meer aufsteigen sehen, ein erster heißer Kaffee im Schaukelstuhl, Möwenkreischen, Wellenrauschen, Dünensand - in Das Kulm wird Zeit relativ. 

Das_Kulm_Ferienhaus_Ostssee_gay_Essen_S.

XL-Sprossen-Falttüren, die sich zum Wasser und nach Süden auf ganzer Hausfront öffnen lassen, holen den Sommer, die Sonne, Meer und Natur nach drinnen und das Leben nach draußen. Möchtest Du den Tag beginnen mit einem herrlich erfrischenden Bad in der Ostsee? Zum weißen Sandstrand sind es nur ein paar Minuten und Treppenstufen hinab. Zum Bio-Rührei und frisch gepresstem Saft im „Pier 14“ im Herzen von Heringsdorf ist es auch nicht viel weiter.  

Das_Kulm_Ferienwohnung_Usedom_schwuler_U

Innen warten 80 m² offene Wohnfläche über zwei Ebenen mit 7 Metern hohen Beton-Wänden mit Bullaugen und ein Feuerwerk an Design-Highlights auf Euch: Waschtische aus dem Holz alter Pommerscher Ulmen, eine freistehende Badewanne, eine 200 Jahre alte knarzende Kapellentreppe, ein 360 Grad schwenkbarer Deckenkamin und ein antiker gebürsteter Dielenboden mit Fußbodenheizung. Ein stimmiges Gesamtkunstwerk, das wohnlicher nicht sein könnte. Die weißen Vorhänge blähen sich im Wind, während Du vom Daybed in der 40 m² großen Wohnküche den Blick über die Ostsee schweifen lässt - ein Urlaub der Extraklasse!

REISEZEIT CHECK:

  • Ob im Sommer oder Winter - zu jeder Jahreszeit lädt der Strand zu langen Strandspaziergängen ein, von Eurer Luxusunterkunft nur einen Steinwurf entfernt. 

  • Für die warmen Monate liegen in der Garderobe bereits Strandtasche und Strandtücher bereit.

  • Insbesondere im Frühling und Herbst herrscht ideales Wetter, um mit dem Rad die unberührten und ländlichen Ecken der Insel zu entdecken. Dazu zählt die Usedomer Schweiz mit ihren grünen Wiesen, sanften Hügeln und idyllischen Seen.

GAY CHECK:

  • Usedom ist ein beliebtes Reiseziel für Gays. Schwule Gäste sind daher auf der Insel keine Seltenheit und im gayfriendly Das Kulm* sehr willkommen.

  • Das Kulm bietet alles, was das schwule Herz höher schlagen lässt: geschmackvoller Luxus, Privatsphäre und Entspannung pur in einer malerischen Umgebung - die perfekte Location, um mit Deinem Partner eine unvergessliche Auszeit zu genießen.

FERIENHAUS CHECK:

Das_Kulm_Ferienwohnung_Usedom_Gay_Urlaub

Das Ostsee-Domizil Das Kulm* ist nicht nur optisch ein Leckerbissen, sondern auch gut durchdacht und bestens ausgestattet.

Im Gartengeschoss:

  • Schlafzimmer mit großem Doppelbett

  • Badezimmer mit freistehender Badewanne und Badeutensilien  

  • 360 Grad schwenkbarer Deckenkamin

  • stylischer Samsung-Fernseher für lange Apple-TV-Movie-Nights dank modernster WLAN-Technik


In der darüber liegenden Ocean-Etage:

  • 40 m² große Wohnküche mit Esstisch aus gewachstem Beton mit eingelassenen Gas-Herdplatten inkliusive Wok-Aufsatz

  • Kühlschrank, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler und Nespresso-Kaffeemaschine  

  • Daybed mit traumhaftem Ostseeblick, auch als Schlafcouch für weitere Gäste nutzbar

  • große Terrasse mit Loungemöbeln für lange, laue Sommernächte - natürlich mit Ocean-View


Und für Euer Auto gibt es einen Parkplatz direkt am Haus. Besser geht es nicht!

Das_Kulm_Ferienwohnung_Usedom_Gay_Urlaub

Mehr Infos und die aktuellen Preise zu diesem luxuriösen, gayfriendly Ferienhaus auf Usedom* an der Ostsee findet Ihr direkt auf deren Airbnb-Seite*. Wir wünschen Euch eine traumhafte Auszeit in diesem Design-Refugium!

* Die hier aufgeführten Links führen auf die Internetseite von Airbnb. 

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png