Wanderrundreise / 9 Tage

ab 2 Kerlen

Amalfiküste

ZIEL CHECK:

  • Die Amalfiküste ist so einmalig, dass die Unesco sie zum Welterbe erklärt hat. Schau Dir einfach das Video an - das sagt alles.

  • Dolce Vita - in Reinkultur. Was bedeutet Dolce Vita eigentlich? Nicht nur das süße Leben, sondern auch alles auf sich zukommen lassen. Also mein Tipp: schlendere über die Treppenwege, vorbei an den Olivenbaum- und Weinreben-Terrassen, durch die Fischerhäfen, entlang der Badebuchten. Setzt Euch in ein Cafe und lasst die Szenerie auf Euch wirken - das italienische Lebensgefühl!

  • An der traumhaften Amalfiküste von Ort zu Ort wandern

  • Reisepaket mit Hotels, Gepäcktransport und Wanderkarten - bequemer geht es nicht!

  • Abreise beliebig wählbar und Verlängerung möglich

Bella Italia hat wohl die schönste Küstenlandschaft der Welt zu bieten - die Amalfiküste. Eine wahrhaft malerische Kulisse erwartet Euch. Dörfer, die sich ihren Platz an den Steilküsten gesucht haben, abenteuerlich angelegte Terrassen mit Zitrusfrüchten, Weinreben und Olivenbäumen, ein Netz aus uralten Treppen- und Maultierwegen und dazu ein traumhafter Blick auf das tief unten liegende blaue Meer. Ihr wandert entspannt an der Küste entlang und genießt die herrlichen Aussichten, während Euer Gepäck zur nächsten Unterkunft transportiert wird.
Fitness: Für die mittelschweren Wanderungen mit Gehzeiten von bis zu 5 Stunden ist eine gewisse Kondition sowie Trittsicherheit, häufig über Steintreppenwege erforderlich. Der längster Aufstieg geht über 490 m und der längster Abstieg über 510 m. 

REISEZEIT CHECK:

  • Optimale Reisezeit für diesen Wanderurlaub sind die angenehm warmen und trockenen Monate April bis Juni und September/Oktober. 

  • Somit ein ideales Ziel, um früh in den Sommer zu starten oder ihn zu verlängern. Mit durchschnittlichen Temperaturen um die 22 Grad herrscht hier ideales Klima zum Wandern.

  • Nach den Wanderungen könnt Ihr Euch mit einem Sprung ins Meer belohnen. Beispielsweise liegt die Wassertemperatur im Oktober noch bei angenehmen 22 Grad.

FLUG CHECK:

  • An- und Abreise erfolgt wahlweise mit dem eigenen Auto, der Bahn oderdem Flugzeug.

  • Mit der Bahn fahrt Ihr bis nach Salerno und zurück von Sorrent. Vom bzw. zum Bahnhof gelangt Ihr mit dem Bus.

  • Die bequemste Anreise ist mit dem Flugzeug von diversen Abflughäfen nach Neapel und von dort weiter mit Bahn und Bus.

Tag 1:  Benvenuto Italia
Individuelle Anreise nach Minori - 2 Nächte.
 
Tag 2:  Auf zur Burg San Nicola
Euer Urlaub startet mit einer Rundwanderung, die Euch durch abenteuerlich angelegte Terrassen mit Zitronenbaumhainen in die Altstadt von Maiori hinauf zum Kloster San Nicola führt. Belohnt werdet Ihr mit herrlichen Ausblicken. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr eine Zusatzschleife über die Bergkette oberhalb von Maiori machen - Gehzeit 2 1/2 oder 5 Std.
Tag 3:  Über Ravello nach Amalfi
Ein alter Steintreppenweg bringt Euch hinauf zum berühmten Ort Ravello. Auf einem Bummel durch das schöne Ravello entdeckt Ihr den Domplatz und die alten Patrizierhäuser. Anschließend Abstieg über einen Maultierpfad zum sehenswerten Küstendorf Atrani und weiter nach Amalfi, wo Ihr die nächsten 2 Nächte übernachtet - Gehzeit 2 1/2 Std. 
 
Tag 4:  Nach Pontone und durch das Mühlental
Über einen alten Treppenweg unterhalb beeindruckeneder Klaksteinfelsen gelangt Ihr in das Dorf Pontone. Durch das malerische Mühlental mit spektakulären Aussblicken geht es wieder zurück nach Amalfi - Gehzeit 3 Std.
Tag 5:  Hinauf zum Bergdorf Bomerano
Der Bus bringt Euch nach Scala, dem ältesten Dorf der Amalfiküste. Eure Wanderung führt Euch vorbei an gewaltigen Felsen und Wasserfällen, durch Kastanienwälder, über eine Hochebene mit herrlichen Ausblicken auf Capri bis zum Bergdorf Bomerano, in dem Ihr 2 Nächte bleibt - Gehzeit 5 Std.

GAY CHECK:

  • Trotz des einflussreichen Katholizismus wurde im Mai 2016 endlich die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften vollzogen, die eine weitreichende Angleichung an die Rechte heterosexueller Ehen vorsieht.

  • Im südlichen Teil Italiens trifft sich die Gay Community aufgrund fehlender Einrichtungen eher im öffentlichen Raum.

HOTEL CHECK:

  • Ihr übernachtet auf der Wanderreise in guten, landestypischen Unterkünften. Im Bergdorf Bomerano wohnt Ihr auf einem charmanten Bauernhof.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 8 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften im Doppelzimmer mit Dusche/WC

  • 8 x Frühstück

  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften

  • detaillierte Wegbeschreibungen

  • Karten mit markierten Routen

IN KOOPERATION MIT:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt vom Reiseveranstalter Wikinger Reisen, dem renommiertesten Wanderreisenspezialisten Deutschlands seit über 50 Jahren.

Tag 6:  Zum Monte Tre Calli
Heute steht eine Rundwanderung an, die über einen reizvollen Pfad entlang eines Bergrückens, durch Bergwiesen und einem Wald zum Monte Thre Calli, dem "Berg mit den drei Kuppen" führt. Hier genießt Ihr einen Panoramablick auf die Amalfiküste - Gehzeit 4 Std.
 
Tag 7:  Auf dem Weg der Götter
Der Panoramaweg "Weg der Götter" bringt Euch durch Weinberge und eine bizarre Felslandschaft. Ihr besucht die charmanten Dörfer Nocelle, Montepertuso und abschließend Positano, einer der schönsten Orte der Küste, in dem Ihr die nächsten 2 Nächte verbringt - Gehzeit 4 Std.
Tag 8:  Die Festung Santa Maria al Castello wartet
Mit dem Bus geht es wieder nach Montepertuso, von wo aus Ihr auf einem alten Fußpfad durch einen Wald zur Festung S. M. al Castello wandert. Unterwegs erwarten Euch tolle Aussichtspunkte. Durch eine parkähnliche Landschaft geht es wieder zurück nach Positan - Gehzeit 3 1/2 Std.
Tag 9:  Die Heimat ruft wieder! Verlängerung oder individuelle Rückreise mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck.

Ab 692,- Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer ohne An-/Abreise

Ob als Gay Single, Gay Paar oder mit Deinen Gay Freunden: Wir bieten Dir - in Kooperation mit namhaften Reiseveranstaltern - einen erlebnisreichen Urlaub in entspannter Atmosphäre unter Gays. Der Fokus unserer Gayreisen liegt auf Natur, Wandern, Bewegung, Wellness und dem Eintauchen in fremde Kulturen. Die Reiseziele sind gay-friendly und die Reisezeiten mit Bedacht ausgewählt. Im Preis inklusive sind: Flug, Transfer, Unterbringung im Einzelzimmer, deutschsprachiger Reiseguide und mehr.

Gruppenreisen für Gays