Adults-only in Obergurgl-Hochgurgl

Hotel Riml

ZIEL CHECK:

  • Das Hotel Riml liegt in Hochgurgl am Talschluss des Ötztals auf 2.200 Metern Höhe. Hier kann man sich auf schneesichere Urlaube von November bis Anfang Mai freuen!

  • Vor einer majestätischen Bergkulisse mit sage und schreibe 21 Dreitausendern tut sich hier ein wahres Eldorado für Wintersportler auf. Getreu dem Motto "Ski-in-Ski-out" beginnt die
    Schneevergnügen hier sozusagen beim Verlassen des Zimmers - mit dem direkten Einstieg ins Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl.

  • Hier kann man die gesamte Klaviatur des Wintersports nutzen. Neben dem Schwerpunkt Alpinski und Snowboarden sind auch Ski- und Schneeschuhtouren, Lang- und Eislaufen im Angebot. Das Wohlfühlhotel Riml bietet dazu übrigens auch die komplette Infrastruktur vom Verleih und Sportgeschäft bis hin zu Trainer für alle Disziplinen.

  • Vom Pro trainieren lassen kann man sich im Riml auch in der gigantischen Indoor-Golfanlage auf 1.000 m². Hochmoderne Simulatoren versetzen einen auf die schönsten Golfplätze der Welt und auch ein Putting Green ist verfügbar.

  • Zwei Wellness-Oasen bieten außerdem auf 1.700 m² ein breitgefächertes Verwöhnprogramm an Saunen, Dampfbädern, Eisbrunnen und Pools – hier sei vor allem der Außen-Whirlpool der Sky Relax-Area genannt.

  • Auch im Sommer will die wildromantische Bergwelt erobert werden. Dann ist das Riml idealer Ausgangspunkt für Bergtouren, Canyoning, oder Rafting. Dazu hat die Bike-Region Ötztal von "Mountain Bike Holidays" das Siegel "Approved Bike Area" verliehen bekommen, das bedeutet höchste Qualitätsstandards! Wer es beschaulicher liebt, genießt die Bergkulisse auf traumhaften Panoramawegen oder gleich aus der Luft beim Paragliden.

Mit seiner entrückten Lage, der kristallklaren Luft und den wirklich atemberaubenden Bergpanoramen wird die Region Obergurgl-Hochgurgl zu Recht "Diamant der Alpen" genannt. Schon früh hat man sich "hier oben" für das Prinzip Qualität vor Quantität entschieden. So auch das Vier-Sterne-Superior Hotel der Familie Riml, das majestätisch auf 2.200 Metern Höhe liegt. Ein luxuriöser Logenplatz mit exklusiver "Sky Relax-Area" und Europas größter Indoor-Golfanlage - ab November 2022 ein Adults-only-Hotel

pool_outdoor_S.jpg

REISEZEIT CHECK:

  • Keine Frage – der Winter entfaltet hier im hochalpinen Ötztal seine volle Pracht. Hochgurgl bietet über vier Monate Schneegarantie - und sieht in Weiß einfach umwerfend aus!

  • Aber die kristallklare Luft, die himmlische Ruhe und die unglaublichen Bergpanoramen hat auch der Sommer zu bieten - auch er kann mit einer großen Bandbreite an Outdoor-Aktivitäten punkten.

  • Und wenn das "Draußen" doch mal nicht mitspielen will, sind da ja noch die riesige Indoor-Golfanlage und die großartigen Wellnessbereiche, um sich zu erholen und abzuschalten.

Walt Disney hätte die Bergwelt nicht schöner zeichnen können - 21 Dreitausender am südlichen Ende des Ötztals mit Schneesicherheit von November bis Ende April. Auf 100 Pistenkilometern und über 1.200 Höhenmetern kann man sich nach Herzenslust austoben - und das auch bei Nacht! Die Gäste des Skihotel Riml wachen direkt im Skigebiet auf! Für sie gilt "Ski-in-Ski-out" - sie genießen die kurzen Wege vom Zimmer auf die Piste, zur Pause auf die exklusive Sonnenterrasse oder danach zur wohlverdienten Erholung in die Sky Relax-Area.

GAY CHECK:

  • Obwohl das Ötztal nicht mit einer expliziten Szene aufwarten kann, haben die Skigebiete natürlich ihre schwul-lesbischen Gäste als Wirtschaftsfaktor wahrgenommen. Langjährige gute Erfahrungen auf beiden Seiten haben inzwischen für ein unverkrampftes Verhältnis gesorgt.

  • Und das Adults-only-Hotel Riml selbst versteht sich explizit als gay-friendly.

wellness_S.jpg

So fantastisch ein Winterurlaub in Hochgurgl auch ist - der Sommer hat sich längst zu mehr als "der kleinen Schwester" gemausert. Die Dreitausender entfalten eine spürbare Suchtgefahr, und das Relaxhotel Riml ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zwischen Entspannung und Hochleistungssport. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch des spektakulär gelegenen Ramolhauses oder der Fundstelle des "Ötzi" im Similaun-Gletscher? Oder dem Klettersteig am Stuibenfall, einem Downhill-Abenteuer mit dem Mountainbike, Canyoning oder auch Rafting in der wilden Ötztaler Ache?

ZIMMER CHECK:

zimmer_S(1).jpg
  • Das Alpinhotel Riml bietet 99 Zimmer, Appartements und Suiten.

  • Hier treffen warme Farben und natürliche Materialien wie Holz und Stein auf modernen Alpin-Style. Hochwertige Betten und Bäder bilden das Herzstück dieser großzügigen Rückzugsorte.

  • Dazu eine fabelhafte Aussicht und gemütliche Highlights wie ein Kachelofen oder echtes Zirbenholz - Abschalten ist hier Programm, selbst wenn man nur eine kurze Auszeit von der Piste braucht - Ski in und Ski out.

wellness2_S.jpg

Die Belohnung für Adrenalin und Heldentaten folgt im Wellnesshotel Riml auf 2 Ebenen und 1.700 m² -
Fitness und Wellness der Luxusklasse! Was normalhin Sauna heißt, gibt es hier in Bio, Finnisch, als Laconium, Schwitzstube und weiteren Varianten. Dann sind da noch die Dampf-Bäder, Brunnen, Becken, Pools und in der Sky Relax Area kommt noch ein Außen-Whirlpool hinzu. Alles garniert mit dem umwerfenden Panorama.

restaurant_S(1).jpg

Auch für das leibliche Wohl ist im Genusshotel Riml nahezu rund um die Uhr gesorgt. Vom umfangreichen
Frühstücksbuffet über Kaffee und Kuchensnacks am Nachmittag bis hin zum 4-Gänge-Menu am Abend - im Restaurant mit seinen 5 urig eingerichteten "Stuben" verwöhnt das Küchenteam mit deftigen und leichten - auf jeden Fall immer leckeren - Speisen. Die traditionelle österreichische Küche wird hier neu interpretiert!

pool_snack_S.jpg

Die Zimmerpreise des gayfriendly Erwachsenenhotel Riml variieren je nach Saison und Kategorie. Auf der Webseite findet Ihr auch spezielle Angebote für Sommer und Winter.

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png