Radreise / 8 Tage

ab zwei Kerlen

Loire

ZIEL CHECK:

  • Diese Radreise führt Dich durch das romantische Frankreich - immer entlang der Loire und ihren Nebenflüssen - vorbei an den schönsten Schlössern der Loire.

  • Startpunkt ist Orléans - 120 km südlich von Paris - gut mit Auto oder Bahn zu erreichen. Von dort geht es mit dem Fahrrad oder E-Bike in entspannten Tagesetappen zwischen 30 und 60 Kilometern durch das idyllische Tal der Loire bis nach Saumur. Von hier geht es mit einem zubuchbaren Privattransfer zurück nach Orléans oder direkt von Saumur mit der Bahn wieder zurück in Richtung Heimat.

Von Orléans nach Saumur

  • Mit dem Rad durch das romantische Tal der Loire entlang der berühmten Schlösser 

  • Entspannte Tagesetappen auf kleinen Wirtschaftswegen, verkehrsarmen Nebenstraßen, teilweise auf Radwegen durch die leicht hügeligen Flusstäler von Loire, Cher und Indre. Wenige Streckenabschnitte führen entlang stärker befahrener Straßen. Kurze Anstiege können leicht bewältigt werden.

  • Komplettpaket mit Radmiete (Touren-, Trekking- oder Elektrorad), detaillierten Karten und Routenbeschreibungen sowie Gepäcktransport und Rücktransport zum Startpunkt der Reise buchbar - bequemer geht es nicht!

  • Abreise beliebig wählbar 

Der französische Hochadel wählte das Flusstal der Loire zwischen Orléans und Saumur zur Heimat und hinterließ im "Garten Frankreichs" ein prachtvolles Erbe: Wie die Juwelen eines Armbands sind die schönsten Schlösser an der Loire aufgereiht. Geschichtsträchtige und zugleich lebendige Orte bilden einen reizvollen Kontrast zum ländlichen Charme des Loire-Tals und ihrer Nebenflüsse Cher und Indre. Eingefasst von sanften Weinbergen und üppigen Park- und Gartenanlagen, zeigen sich die Gewässer mal breit und eindrucksvoll, mal leise und bescheiden und umfließen kleine Sandbänke und Inseln. Eine wahrlich traumhafte Kombination aus Küche, Kultur und Landschaft. Der Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ist bereits im Preis enthalten. Auf Wunsch könnt Ihr Euch ein Tourenrad, Trekkingrad oder auch E-Bike leihen!

REISEZEIT CHECK:

  • Der Früh- oder Spätsommer eignet sich hervorragend für Fahrradtouren entlang der Loire. Die Tagestemperaturen liegen im Schnitt bei angenehmen 20 Grad. 

  • Außerhalb der Sommerferien ist kein großer Trubel und Ihr könnt die schöne Landschaft in vollen Zügen genießen.

ANREISE CHECK:

  • PKW: Startpunkt der Reise ist Orléans. Wenn Ihr mit dem Auto anreist, lasst Euer Auto dort stehen und fahrt am Ende der Tour von Saumur mit dem optional zubuchbaren Privattransfer zurück nach Orléans.

  • BAHN: Wenn Ihr lieber mit der Bahn anreist, können wir Euch auf Nachfrage gerne ein Bahnspecial anbieten. Es bringt Euch von Eurem DB-Heimatbahnhof nach Orléans Hbf und wieder zurück von Saumur Hbf.

GAY CHECK:

  • Frankreich nimmt bei dem Thema Homosexualität eine ausgesprochen liberale Haltung ein.

  • 3. Platz des Spartacus Gay Travel Länderrankings

  • Die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare ist seit Februar 2013 möglich und der traditionellen Ehe faktisch gleichgestellt.

HOTEL CHECK:

  • Ihr übernachtet in charmanten, landestypischen Unterkünften der 2-Sterne-Kategorie, teilweise 3-Sterne-Kategorie entlang Eurer Fahrradroute.

  • Euer Gepäck lasst Ihr jeden Morgen im Hotel - es wartet dann bereits im nächsten Hotel auf Euch.

  • Mit der Anmietung eines Leihfahrrades bekommt Ihr auch eine Fahrradtasche, in die Ihr all das verstauen könnt, was Ihr während des Tages auf der Tour so braucht (z.B. Wasser, Verpflegung, Jacke etc.). 

Anforderungen:  Ihr werdet Euch zunächst bestimmt die Frage stellen, wie fit Ihr für die Tour sein müsst. Eine gewisse Grundfitness schadet sicherlich nicht, die Tagesetappen sind teilweise bis zu 60 Kilometer lang - jedoch mit nur geringen Steigungen. Es ist also ein sehr entspanntes Fahren. Ihr könnt Euch auch ein E-Bike leihen. 

Tag 1:  Bienvenue à Orléans!
Ihr reist entweder mit der Bahn oder ganz individuell mit dem Pkw nach Orléans, der Universitäts- und Bischofsstadt am Ufer der Loire. Hier übernachtet Ihr, bevor am nächsten Morgen die Radtour startet.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Unterkünften der gebuchten Kategorie

  • 8 x Frühstück

  • Gepäcktransport

  • Mietfahrrad / E-Bike mit Radtasche optional zubuchbar 

  • Privattransfer an Tag 8 von Saumur zurück nach Orléans optional zubuchbar

  • Detaillierte Karten und Routenbeschreibungen

  • Assistenz-Hotline

Tag 2:  Die Loire entlang nach St. Dyé
Der Tag beginnt nach dem Frühstück mit einem Informationsgespräch zur Tour und der Radübergabe durch einen Ansprechpartner vor Ort. Ihr verlasst Orléans entlang der Loire - durch Felder und kleine Orte erreicht Ihr die Kathedrale von Cléry St. André. Von dort führt Euer Weg zum Château Dunois im mittelalterlichen Zentrum von Beaugency. Dort übernachtet Ihr bzw. im Nachbarort St. Dyé sur Loire. Euer Gepäck wartet bereits im Hotel auf Euch. Übernachtung in Beaugency oder in St. Dyé - Radstrecke je nach Übernachtungsort 30 bzw. 50 km.

IN KOOPERATION MIT:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt vom Reiseveranstalter Wikinger Reisen, dem renommiertesten Wanderreisenspezialisten Deutschlands seit über 50 Jahren.

Tag 3:  Schloss Chambord - einfach majestätisch !

Bereits von weitem sichtbar sind die unzähligen Türme und Zinnen des Königsschloss Château de Chambord, ein Meisterwerk der französischen Renaissance - UNESCO Weltkulturerbe und ein wirklich atemberaubender Anblick. Durch den Forstpark von Chambord radelt Ihr weiter, bis Ihr wieder auf die Loire bei Blois trefft, dessen Altstadt vom imposanten Königsschloss überragt wird. Übernachtung in Blois - Radstrecke je nach vorherigem Übernachtungsort 50 bzw. 30 km.
Tag 4:  Über das Schloss Chaumont nach Amboise
Die heutige Radtour führt Euch zunächst entlang der sanft dahin fließenden Loire nach Chaumont-sur-Loire. Das Schloss und sein Landschaftspark mit hundertjährigen Zedern bilden einen einzigartigen Aussichtspunkt auf das Flusstal. Übernachtung in Amboise - Radstrecke ca. 45 km.

Tag 5:  Zum Château de Chenonceau bis nach Tours

Bei Chenonceaux rollt Ihr hinab an das Ufer des Cher und bestaunt eines der schönsten Schlösser im Herzen der Touraine - das Château de Chenonceau, dessen Galerie den Flusslauf elegant überbrückt. Weiter geht es auf Feld- und Wiesenwegen immer entlang des Cher. Versteckte Villen und Gärten liegen auf dem Weg, bis Ihr Tours und Euer Hotel erreicht - Radstrecke ca. 55 km.
 
Tag 6:  Weiter zum Dornröschen-Schloss Ussé 
Der Fluss Cher führt Euch zum Schloss Villandry mit seinen kunstvollen Terrassengärten. Hier trefft Ihr wieder auf die Loire, der Ihr bis Langeais folgt. Weiter radelt Ihr nun nach Ussé, wo Euch ein wahrliches Dornröschen-Schloss erwartet. Das Flusstal des Indre führt Euch nach Chinon. Übernachtung in Chinon - Radstrecke ca. 60 km.

Tag 7:  Durch die Weinhänge des Anjou nach Saumur

Auf schmalen Landwegen und entlang natürlicher Flussauen erreicht Ihr Candes-St-Martin, wo sich die grünen Wasser von Loire und Vienne romantisch vereinen. Nicht weit von hier lohnt ein Abstecher zum Schloss von Montsoreau. Die letzten Kilometer Eurer Radreise durch den Garten Frankreichs führen Euch durch die Weinhänge des Anjou - nach Saumur mit seiner malerischen Altstadt und dem Schloss, das auf die Loire hinabblickt. Übernachtung in Saumur - Radstrecke ca. 35 km.
Tag 8:  Au revoir!
Nach dem Frühstück könnt Ihr Euch per Privattransfer  zurück nach Orléans bringen lassen (optional zubuchbar) - die Miet-Fahrräder bleiben im Hotel - oder Ihr fahrt direkt von Saumur mit der Bahn zurück in die Heimat. Wie wäre es mit einem Abstecher nach Paris? Hier können wir Euch unser Partnerhotel Hôtel de Roubaix im Marais empfehlen, dem schwulen Viertel von Paris.

Ab 595,- Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer

ohne Radmiete und An-/Abreise

Ob als Gay Single, Gay Paar oder mit Deinen Gay Freunden: Wir bieten Dir - in Kooperation mit namhaften Reiseveranstaltern - einen erlebnisreichen Urlaub in entspannter Atmosphäre unter Gays. Der Fokus unserer Gayreisen liegt auf Natur, Wandern, Bewegung, Wellness und dem Eintauchen in fremde Kulturen. Die Reiseziele sind gay-friendly und die Reisezeiten mit Bedacht ausgewählt. Im Preis inklusive sind: Flug, Transfer, Unterbringung im Einzelzimmer, deutschsprachiger Reiseguide und mehr.

Gruppenreisen für Gays