Exklusiver Atlantikblick zum Träumen

Hotel Orca Praia

ZIEL CHECK:

  • Madeira, das ist eine Komposition aus Klippen und Stränden, tiefblauem Atlantik und smaragdgrüner Vegetation, garniert mit tosenden Wasserfällen, angereichert um eine Farbexplosion aus Blüten und Früchten - und natürlich dem Phänomen "Cristiano
    Ronaldo".

  • Outdooraktivitäten sind hier von Wassersport über Wanderungen und Biken auf schwindelerregenden Pfaden bis zum Golfen keine Grenzen gesetzt.

  • Die Hauptstadt Funchal lockt mit einer schönen Altstadt, zahlreichen Restaurants, Nightlife, Kultur und vielen Sehenswürdigkeiten - nur 6 Kilometer vom Hotel Orca Praia
    entfernt und per kostenlosem Shuttle-Service des Hotels gut erreichbar.

  • Wer einfach nur die Seele baumeln lassen möchte, dem sei eine gemächliche Bootstour, ein anspruchsvoller Spa-Besuch oder einfach genussvolles Abhängen auf einer der zahllosen "Miraduros" - spektakulären Aussichtsterrassen - ans Herz gelegt.

Nur einen Steinwurf von der Inselhauptstadt Funchal entfernt, schmiegt sich das gayfriendly Hotel Orca Praia geradezu meisterlich an die steilen Felsen der Südküste Madeiras an - in 10 sonnenverwöhnten Etagen hinunter bis zum Ozean. Egal, wo Ihr hier "landet", Meerblick und das Rauschen der Wogen sind Euch überall im Orca Praia sicher! Direkt unterhalb liegt Euch ein vulkanisch schwarzer Strand zu Füßen - eine wahre Seltenheit auf Madeira!

hotel_orca_praia_seaview_S.jpg

Mannshoch oberhalb des Strandes - und somit uneinsehbar von der Uferpromenade - bietet das Hotel ein weiteres Highlight: einen 10 x 25 m großen Süßwasser-Swimmingpool. Hier könnt Ihr Euch auf der großen, bestens mit Sonnenschirmen und Liegen ausgestatteten Sonnenterrasse entspannen und in der "Ocean Snackbar" mit Köstlichkeiten versorgen. Über die Uferpromenade gelangt Ihr ins schöne Fischerdorf Camara de Lobos oder in Gegenrichtung zur belebten Praia Formosa, wo auch Cristiano Ronaldo sein Anwesen hat.

hotel_orca_praia_pool_seaview_S.jpg

REISEZEIT CHECK:

  • Madeira ist eigentlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

  • Die Insel hat das ganze Jahr über milde Temperaturen und ist daher auch ein ideales Winterziel.

  • In Funchal, wo sich das Hotel Orca Praia befindet, sind 17 Grad im Februar schon der absolute Tiefpunkt.

  • Einzig der Atlantik ist selbst im Sommer erfrischend kühl.

GAY CHECK:

  • Die Portugiesen gelten, trotz des verbreiteten Katholizismus, als ausgesprochen tolerant.

  • Bereits 2001 wurde ein Gesetz zum Schutz gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften erlassen. Die Ehe für alle ist seit 2010 rechtlich verankert. Zudem gibt es ein Diskriminierungsverbot gegen sexuelle Orientierung.

  • Eine ausgeprägte LGBT Community gibt es auf Madeira zwar nicht, aber selbst im "ländlichen" Teil der Insel wird die Akzeptanz für gleichgeschlechtliche Paare immer größer. Ihr bewegt Euch in einem freundlichen angenehmen Umfeld.

Das Panorama-Restaurant des Strandhotels Orca Praia sorgt mit seinem variantenreichen Frühstücks- und Abendbuffet sowie dem internationalen à-la carte Menu für lukullische Genüsse! Beim Blick auf den Atlantik, untermalt durch das beruhigende Rauschen des Meeres, stellt sich schnell Hochsee-Feeling wie beim Captains Dinner ein. Anschließend noch ein leckerer Drink in der "Sunset Bar" mit Blick in den atemberaubenden Sternenhimmel – was kann schöner sein?

hotel_orca_praia_doppelzimmer_S.jpg

Als Ausgleich könnt Ihr im gut ausgestatteten Fitnessraum so richtig Vollgas geben. Die schweißtreibenden Aktivitäten solltet Ihr unbedingt mit einem Besuch im "Ocean Spa" abrunden. Ob Zen-Massage, Madeira Hot Stone Anwendung, indische Kopfhautmassage, Gesichtsbehandlung oder Ayurveda-Ritual - hier könnt Ihr Euch nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen. Darüber hinaus bietet das Wellnesshotel Orca Praia auch Wassersport-Aktivitäten aller Art sowie Golf auf einem spektakulären 27-Loch-Golfplatz an.

ZIMMER CHECK:

hotel_orca_praia_room_seaview_S.jpg
  • Im gayfriendly Madeira Hotel Orca Praia erwarten Euch 124 hell ausgestattete, lichtdurchflutete Zimmer, die allesamt 2019 komplett renoviert wurden, mit einem grandiosen Meerblick samt Sonnenuntergang und riesigem Balkon.

  • Die 86 Double Deluxe Rooms und 35 Junior-Suites mit einer Größe zwischen 28 m² und 37 m² bieten den idealen Rückzugsort für Paare. Die 3 Deluxe-Superior-Suiten mit stolzen 57 m² sind durch ein weiteres Zimmer ideal für bis zu 4 Personen.

  • Auf Euch warten außerdem ein Kabel-Flachbild-TV, Schreibtisch, Minibar, Wasserkocher samt Teesortiment und ein modernes, gut ausgestattetes Bad mit Dusche.

  • Im gesamten Hotel könnt Ihr das kostenlose schnelle WLAN nutzen.

  • Parkplätze plus e-Tankstelle stehen zur Verfügung.

  • Warmwasser für Eure Duschen und den gesamten Hotelbetrieb gewinnt man im Hotel Orca Praia übrigens mittels Solarzellen und einer Biomasseanlage. Für diese und weitere Maßnahmen zum Schutz der Umwelt wurde man jüngst mit dem Green Key Zertifikat ausgezeichnet!

Die Zimmerpreise des LGBT-friendly Madeira Hotel Orca Praia variieren je nach Saison und Kategorie. Schaut Euch einfach mal genüsslich auf deren Webseite um.

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png