3 Marken unter einem Dach :

Zusammen die Welt erkunden – mit Menschen, die ticken wie Du

Die Welt hat so viel zu bieten – spektakuläre Natur, fremde Kulturen, tolle Städte und Menschen. Wir bieten Dir das Rundum-sorglos-Paket für einen spannenden Urlaub unter Gleichgesinnten, der Dich aus Deinem Alltag herausholt und Dich mit Menschen zusammenbringt, die ähnlich ticken wie Du.

Ein Konzept – drei Marken - ein gemeinsames Dach

Wir haben uns seit 2015 auf den LGBT Bereich spezialisiert und bieten ausgefallene Gruppenreisen für Schwule und Lesben unter drei verschiedenen Marken an: ​Kerle.reisen für Gays , junge.Kerle.reisen für junge Gays und Mädels.reisen für Lesben.

Kerle.reisen

Ob als Gay Single, schwules Paar oder mit Deinen schwulen Freunden: Kerle.reisen bietet Dir einen erlebnisreichen Urlaub in entspannter Atmosphäre unter Gleichgesinnten. Reiseland, Reiseguide und Unterkünfte sind gay-friendly.

junge.Kerle.reisen

Für alle Gays bis 39 Jahre, die nicht gerne allein verreisen:  Die Touren sind aktiver, etwas wilder und weniger luxuriös. Man teilt sich das Doppelzimmer und spart damit bares Geld. Im Fokus steht das gemeinsame Urlaubserlebnis unter Gleichaltrigen.

Mädels.reisen

Ob als Single Lesbe, lesbisches Paar oder mit Deinen Freundinnen: Mädels.reisen bietet Dir einen erlebnisreichen Urlaub in entspannter Atmosphäre. Reiseland, Reiseleiterin und Unterkünfte sind LGBT-friendly.

MR_Logo_web_mS_home.png

Sind spezielle Reisen für Schwule und Lesben heutzutage noch nötig?  

 

Wir sagen ja – aus folgenden drei Gründen:

  • In der realen Welt wird es immer schwieriger, jemanden kennen zu lernen – ob nun als Freund(in) oder Partner(in). Dafür ist eine lockere Urlaubsatmosphäre extrem geeignet. Durch Kerle.reisen, junge.Kerle.reisen und Mädels.reisen haben sich schon viele Freundschaften gebildet – weit über den Urlaub hinaus. Und einige haben auf unseren Reisen sogar den Mann oder die Frau für’s Leben gefunden. Darauf sind wir besonders stolz.
     

  • Man wird auf unseren Reisen so akzeptiert, wie man ist. In gemischten Gruppen hat man nicht immer nur offene Menschen mit dabei. Dadurch umschifft man gewisse Themen und klammert das Privatleben aus. Oder man ist der Exot und plötzlich kennt jeder einen Schwulen oder eine Lesbe in seinem Bekanntenkreis – „was ja ganz normal ist“. Die Sexualität wird immer wieder zum Thema. In rein schwulen oder lesbischen Gruppen spielt das gar keine Rolle – es ist, wie es ist. Punkt.
     

  • In vielen Ländern wird Homosexualität noch verfolgt oder steht sogar unter Strafe. Unsere Reisen führen Euch in schwulen- und lesbenfreundliche Urlaubsländer – mit Reiseleitern und Reiseleiterinnen, die wissen, worauf man achten muss. Auch das ein gewichtiger Grund, um mit uns zu verreisen.

Wir sind gerne für Dich da

Wenn Du Fragen zu den Reisen hast oder auch Vorschläge für neue Reiseziele, dann kontaktiere uns einfach - per E-Mail, Telefon oder WhatsApp.

Beste Grüße

 

Martin & Torsten

So erreichst Du uns: 
(+49) 151-7005 7775

Gruppenreisen für Gays