top of page

la PALMA

  • 12. - 19.02.2025
     noch plätze frei 

gay wandern | natur & genuss | 8 tage | 6 bis 16 Kerle 

co2neutral_M.png

das erwartet dich

Lass Dich begeistern von grandiosen Ausblicken - die Isla Bonita ruft! La Palma hat zu Recht den Ruf, die schönste Insel der Kanaren zu sein. Üppige Vegetation, Vulkane mit kargen Lavawüsten, tiefe Schluchten und hohe Gipfel - die Vielfalt auf kleinem Raum ist einfach beeindruckend. Das erwartet Dich:

  • Wandere auf ausgedehnten Touren durch ein Meisterwerk der Natur

  • Entfliehe dem tristen Winter und lade Deinen Sonnenakku wieder auf

  • Entspanne zwischendurch am Pool oder am nahegelegenen Strand

  • Genieße die kulinarischen Highlights der Insel

Warum la palma

La Palma zählt laut UNESCO zu den drei schönsten Inseln der Welt. Nur wenige Urlaubsziele bieten auf so kleinem Raum eine solch große Vielfalt an Landschaftsformen. Mit ihren verschiedenen Klimazonen wird La Palma auch als Mikrokontinent bezeichnet.

Die nordwestlichste der kanarischen Inseln ist vom Massentourismus verschont geblieben, so dass man die vielen Höhepunkte der Insel wie einen der weltgrößten Krater fast für sich allein hat.

Angenehme Reisezeit - dank Tagestemperaturen von bis zu 22 Grad und geringer Regenwahrscheinlichkeit erwarten Dich auf La Palma optimale Rahmenbedingungen zum Wandern und Entspannen.

reisepaket

Transfers

  • Individuelle Flughafentransfers

  • Transfers zu den Wanderzielen mit gutem, landesüblichem Bus

Übernachtungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer zur Alleinnutzung

Verpflegung

  • Vollpension: 7 x Frühstück, 5 x Mittag- und 7 x Abendessen

Rundum-Paket

  • Deutschsprachiger Guide

  • Gutschein für Reiseliteratur

  • CO2-Kompensation - klimaneutrale Reise

Detailliertes Reiseprogramm


 1.590,- Euro im allein genutzten 

 Doppelzimmer 

Spar-Option: Jetzt 315 Euro sparen! Buche mit einem Freund, teilt Euch ein Doppelzimmer und jeder zahlt nur 1.275 Euro.

impressionen

Atemberaubende Ausblicke
Faszinierende Mondlandschaft umgeben von Wald
Beschauliche Inselhauptstadt - Santa Cruz de La Palma
Grüne Steilküste im Norden - atemberaubend
Grandiose Ausblick auf den Gipfelkamm der Insel
Höhepunkt der Reise - Gradwanderung über 5 Gipfel
La Isla Bonita - die schönste Kanareninsel
Dschungel-Feeling auf La Palma
Reisedetails

reisedetails

Tag 1

Willkommen Sonne: Auf La Palma gelandet, bringt Dich der Transfer in wenigen Minuten vom Flughafen zum Hotel. Du kannst Dich erst einmal in Ruhe am Hotelpool akklimatisieren oder dem vorgelagerten Vulkansandstrand einen Besuch abstatten. Abends lernst Du beim gemeinsamen Abendessen die anderen Kerle und Euren Guide besser kennen.

KR_La Palma_Gay Gruppenreise_M.jpg
KR_La Palma_Mirador La Cumbrecita_M.jpg

Tag 2

Über Vulkane zum Meer: Nachdem Du Dich mit einem guten Frühstück gestärkt und Deine Wanderschuhe angezogen hast, bringt Euch Euer Bus zur ersten Wanderetappe in den Süden der Insel nach Fuencaliente. Entlang des alten Wasserkanals kommt Ihr über den Berg San Antonio zu den Felseninschriften von Quemados. Schließlich erreicht Ihr den jüngste Vulkan der Insel, den Teneguia, mit fantastischen Ausblicken. Über die erstarrte Lava geht es hinunter zum Leuchtturm an der Südspitze.

 

Gehzeit: 4 Std

Höhenmeter: + 80/- 850 m

Tag 3

Geheimnisse der Caldera: Im Schatten der Kiefernwälder geht es hinauf bis zum Kamm vom Bejenado. Auf dem breiten Grat des Berges wandert Ihr am kontrastreichen Grenzverlauf zwischen üppiger Vegetation und erodierten vulkanischen Hängen. Dann öffnet sich Euch die wilde Bergregion der letzten Ureinwohner (Guanchen). Dort liegt das fruchtbare Aridanetal mit dem Dorf El Paso - ein beeindruckendes Erlebnis!

 

Gehzeit: 4 Std

Höhenmeter: + 450/- 600 m

KR_EL Paso-Llanos del Jable_M.jpg
KR_La Palma_CascadaLosTilos_M.jpg

Tag 4

Der Dschungel La Palmas: Es geht in den Norden zum Lorbeerwald Los Tilos. Nach dem Aufstieg durch das größte Biosphärengebiet der Insel - dschungelähnlich anmutend durch subtropische Klimaeinflüsse - bringt Euch der Bus zur Erfrischung zum Naturschwimmbecken Charco Azul. Anschließend geht es weiter entlang der Küste durch Bananenplantagen bis zum malerischen Dorf San Andres, wo Euch mitten am idyllischen Kirchplatz ein Mittagessen erwartet. Auf der Rückfahrt macht Ihr noch einen Stopp an der Wallfahrtskirche Las Nieves, welche die älteste und wertvollste Marienstatue der Insel beherbergt.

 

Gehzeit: 3 1/2 Std

Höhenmeter: + 600/- 200 m

Tag 5

Die schönste Flora: Die heutige Wanderroute verspricht wieder tolle Ausblicke. Der Weg führt Dich durch das kleine Dorf Gallegos, durch Schluchten und vorbei an einzelnen Gehöften, immer mit dem Blick auf den Atlantik. Weiter geht es durch Ortschaften wie La Tosca, wo Euch sehenswerte, alte Drachenbäume erwarten bis nach Barlovento, der nördlichen Gemeinde mit ihrer außergewöhnlichen Steilküste.

Gehzeit: 4 Std

Höhenmeter: + 680/- 400 m

KR_La Palma_Barlovento_La Tosca_M.jpg
KR_Caldera de Taburiente_M.jpg

Tag 6

Gratwanderung über 5 Gipfel: Ein echtes Highlight erwartet Dich auf dieser letzten Etappe. Der Bus bringt Euch hinauf zum höchsten Punkt der Insel - der Roque de los Muchachos (2.426 m). Hier startet Eure Gratwanderung über fünf Gipfel mit atemberaubenden Ausblicken in den Nationalpark Caldera de Taburiente und großartiger Sicht zu beiden Inselseiten. Der Abstieg erfolgt im Schatten der Kiefern. Zwischendurch stärkt Ihr Euch mit der Lunchbox, die Ihr vom Hotel mitgenommen habt.

 

Gehzeit: 5 Std

Höhenmeter: + 400/- 950 m

Tag 7

Dein Tag: Melden sich Deine Knochen nach den letzten Tagen? Dann entspanne zur Belohnung noch einmal am Hotelpool oder am Strand. Oder möchtest Du zusammen mit den anderen Kerlen bzw. auf eigene Faust das Flair der Inselhauptstadt Santa Cruz de La Palma erkunden? Bummle durch die Gassen der Altstadt, setz Dich in eines der Cafés und schau Dir das Treiben an. Abends trefft Ihr Euch wieder zum Abschiedsessen. Stoßt dabei an auf Eure gemeinsame Zeit!

KR_La Palma_Balkone_M.jpg

Tag 8

Adiós, La Palma! Leider geht es heute schon wieder zurück. Du wirst passend zu Deiner Abflugzeit zum Flughafen gebracht. Mit im Gepäck dabei viele Eindrücke und wohl unvergessliche Erlebnisse.

KR_Mirador_Roque_de_los_Muchachos_M.jpg

Bitte beachte, dass es sich bei den beschriebenen Wanderungen um Beispiele handelt, die sich witterungsbedingt ändern können.

fitnesslevel

Fitnesslevel
Image by Sies Kranen

Du wirst Dir zunächst bestimmt die Frage stellen, ob Du die erforderliche Fitness mitbringst. Es handelt sich um 5 abwechslungsreiche Wanderungen von maximal 5 Gehstunden mit Höhenunterschieden von Aufstiegen bis 700 m und Abstiegen bis 950 m auf guten Wegen, bei denen auch Pausen eingelegt werden. Die Reise eignet sich daher gut für Kerle, die ein gutes Maß an Fitness und Trittsicherheit haben.

 

Selbstverständlich brauchst Du nicht an jeder Wanderung teilzunehmen. Nimm einfach eine Auszeit, um den schönen Pool und Garten des Hotels zu genießen. Es ist Dein Urlaub!

Bitte beachte, dass für die Wanderungen knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle ratsam sind.

Hotel

Hotels

Du wohnst im symbolträchtigen 4-Sterne Hotel "H10 Taburiente Playa" direkt am Meer und nur 300 m vom beliebten Strand Playa de Los Cancajos entfernt. Das Resort befindet sich in Breña Baja, in kurzer Entfernung zum Flughafen und zur Inselhauptstadt Santa Cruz de La Palma.

Die gemütlichen Zimmer verfügen über Smart-TV, Klimaanlage, Minibar, Balkon und kostenloses WLAN.

Zur Hotelausstattung zählen ein Buffetrestaurant mit Show-Küche, drei Außenpools mit Sonnenterrasse sowie Sauna und Tennisplätze.

hotel_S.jpg

Außenpool

hotel2_M(1).jpg

Außenansicht

hotel1_S.jpg

Zimmerbeispiel

Zubuchbar

zubuchbar

KR_Fluoptionen1_M.jpg

flüge

Dieses Reiseangebot ist ohne Flüge. Gerne unterbreiten wir Dir auf Wunsch Dein individuelles Flugangebot. Dafür brauchst Du im Buchungsformular nur die Option "Flugangebot" auswählen.
 

Buchst Du die Flüge über uns, sind diese Bestandteil einer Pauschalreise. Dies hat den großen Vorteil, dass sich der Reiseveranstalter um Ersatz kümmert, sollten Deine Flüge storniert oder von großen Flugzeitenänderungen betroffen sein. 
 

Bitte beachte: Möchtest Du Dir die Flüge selbst buchen, warte damit, bis wir Dich informieren, dass die Mindestteilnehmerzahl von 6 Kerlen erreicht ist. Die Reise startet und endet in La Palma.

 

Gut zu wissen: Unabhängig davon, ob Du die Flüge über uns oder selbst buchst, die im Reisepreis inkludierten Flughafentransfers werden an den ausgeschriebenen Reisetagen individuell auf Deine Flugzeiten abgestimmt.

Unsere Tipps zur Flugbuchung findest Du hier > zu den Flugtipps

feedbacks

Feedbacks

JETZT BUCHEN

so läuft die buchung

  1. Fülle unten das Buchungsformular aus.
     

  2. Anschließend bekommst Du Deine Buchungsbestätigung per E-Mail von unserem Partner ASI Reisen zugeschickt mit einer Rechnung sowie dem Sicherungsschein.
     

  3. Du überweist zunächst eine Anzahlung auf das angegebene Konto und zahlst den Rest bis 4 Wochen vor Reiseantritt. Die genauen Fristen sind in der Buchungsbestätigung aufgeführt.
     

  4. Deine Reiseunterlagen bekommst Du bis 2 Wochen vor Reisebeginn direkt von ASI Reisen per E-Mail zugeschickt.

reiseveranstalter

Diese exklusiv von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt von ASI Reisen - AlpinSchule Innsbruck GmbH, dem renommierten Anbieter für Aktivurlaub seit über 50 Jahren.
 

Bei Buchung der Reise gelten folgende AGB sowie das Formblatt für Pauschalreisen, das Dich über alle gesetzlich vorgeschriebenen Informationen vor Buchung einer Pauschalreise gemäß §651a BGB informiert.

 

Geschäftsbedingungen der ASI Reisen - AlpinSchule Innsbruck GmbH

Formblatt für Pauschalreisen

Jetzt buchen
Image by Evgeni Tcherkasski

Manuel

Die Reise war wirklich wieder toll. Ich bin von eurem Konzept begeistert. Touren und Guide waren top und das Hotel klasse.

Torsten

Der Urlaub war super und hat meine Erwartungen übertroffen. Vor allem das Hotel und der Guide waren super. Die Naturerlebnisse waren überwältigend und Highligts waren zudem die lokalen Restaurants, die zum Mittagessen in den jeweiligen Regionen ausgesucht wurden. Und die flexible Anpassung der Tourenplanung an die Wetterlage hätte nicht optimaler sein können.

Christian

La Palma ist ein wahres Wanderparadies. Die Touren haben mir sehr gut gefallen. Die Organisation vor Ort lief einwandfrei und das Hotel ist ausgesprochen schön und gut gelegen.

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png
bottom of page