top of page
co2neutral_M.png

Südafrika

  • 18. - 28.02.2025
     noch plätze frei  
     

  • 12. - 22.01.2025
    auf englisch > guys.travel 

gay rundreise | natuR & ABENTEUER | 11 tage | 6 bis 16 Kerle 

das erwartet dich

Nicht ohne Grund unser persönliches Lieblingsziel - Kapstadt und die Garden Route! Tolles Wetter, herzliche und offene Menschen, jeden Tag eine neue traumhafte Landschaft und als besonderes Highlight tauchst Du in die einzigartige Tierwelt Südafrikas ein. Gestartet wird in der schönsten Metropole der Welt - Kapstadt. Eine Stadt, die Dich in ihren Bann ziehen wird. Doch auch abseits von Kapstadt warten auf der Garden Route unvergessliche Momente auf Dich. Südafrika pur in voller Breite - eine einmalige Erlebnistour! Diese und weitere Abenteuer warten auf Dich:

  • Bestaune die Höhepunkte der Kapregion - Kapstadt, Tafelberg, Camps Bay & Kap der Guten Hoffnung 

  • Lass Dich faszinieren von der legendären Garden Route

  • Besuche den berühmten Addo Elephant Nationalpark

  • Genieße die Aussicht auf Sunset & Dolphin Cruises

  • Koste gute, südafrikanische Tropfen bei Weinproben in den traumhaft gelegenen Winelands

Warum Südafrika

Wie recht hat Nelson Mandela: "Wenn man die Naturschönheiten von Südafrika mit der Gastfreundschaft und Kulturvielfalt unserer Einwohner verbindet, und zudem beachtet, dass das Land ein Paradies für unsere Tierwelt ist, dann bin ich überzeugt, dass sogar der gewissenhafteste Kritiker mit mir übereinstimmen würde, dass wir mit einem wahrhaft wundervollen Land gesegnet worden sind."

Südafrika ist sehr progressiv - die gleichgeschlechtliche Ehe wurde in Südafrika als fünftes Land der Welt und erstes Land in Afrika erlaubt. Kapstadt zählt weltweit nicht umsonst zu den beliebtesten Gay-Destinationen mit einer lebendigen Schwulenszene.

Optimale Reisezeit - entfliehe dem tristen Winter und entdecke die Kapregion zur besten Reisezeit. Es erwarten Dich angenehme Tagestemperaturen von bis zu 27 Grad und satte 11 Sonnenstunden am Tag. Besser geht es nicht!

reisepaket

Transfers

  • Individuelle Flughafentransfers

  • Transfers und Rundreise mit gutem, landesüblichem Reisebus

Übernachtungen

  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Einzelzimmer

Verpflegung

  • 10 x Frühstück, 1 x Mittagessen und 2 x Weinproben

Rundum-Paket

  • Diverse Ausflüge und Aktivitäten, darunter Safaris und Sunset & Dolphin Cruises

  • Deutschsprachiger Guide

  • Eintrittsgelder gemäß Programm

  • CO2-Kompensation - klimaneutrale Reise

Detailliertes Reiseprogramm


 2.889,- Euro im Einzelzimmer 

Spar-Option: Jetzt 450 Euro sparen! Buche mit einem Freund, teilt Euch ein Doppelzimmer und jeder zahlt nur 2.439 Euro.

impressionen

Südafrika wird Dich packen
Blickfang | bunte Strandhäuser
Die südafrikanischen Winelands
Boulders Beach | Eldorado für Pinguinfans
Löwen in Sicht
Camps Bay | direkt unterhalb der 12 Apostel
Knysna | Lagunenstadt auf der Garden Route
Tsitsikamma Nationalpark | traumhaft gelegen
Stellenbosch | Weinregion bei Kapstadt
Safari im Addo Elephant Nationalpark
Kapstadt | die schönste Metropole der Welt
Dickhäuter aus nächster Nähe
Camps Bay von oben
Löwe im Addo Elephant Park
Reisedetails

reisedetails

Tag 1

"Sawubona" - Willkommen in Südafrika: Bei Ankunft am Flughafen Kapstadt erwartet Dich bereits Dein Fahrer und bringt Dich zum Hotel. Dieses liegt im Herzen von Greenpoint, einem angesagten Stadtteil Kapstadts, wo die Community lebt und feiert. Hier gibt es viele trendige Bars, Restaurants und Clubs. Spätestens am Nachmittag lernst Du Euren Guide und die anderen Kerle bei Eurer gemeinsamen Citytour kennen. Du wirst schnell sehen, warum Kapstadt - auch Mother City genannt - zu Recht den Ruf hat, die schönste Stadt auf dieser Erde zu sein. Wenn das Wetter mitspielt, steht heute auch direkt das erste Highlight auf dem Programm - die Fahrt hoch auf den Tafelberg. Mit einer Gondel geht es hinauf auf 1000 Meter Höhe - vom Gipfel aus hast Du einen wirklich atemberaubenden Blick auf Kapstadt und das Meer. Beim gemeinsamen Abendessen stoßt Ihr an auf eine abwechslungsreiche und spannende Reise!

KR_Suedafrika_Kapstadt_M(1).jpg
KR_Suedafrika_Pinguine2_M.jpg

Tag 2

Ans Ende Afrikas: Ausgeschlafen? Auf der heutigen Fahrt solltest Du auf keinen Fall die Augen schließen. Denn entlang der atemberaubenden Küstenstraße "Chapman‘s Peak Drive", die Du aus vielen Auto-Spots kennst, geht es heute zum Kap der Guten Hoffnung. Feinsandig, weiße Sandstrände, bis zu 600 Meter in die Tiefe abfallende Klippen und die hohen Gischt-Fontänen werden Dich beeindrucken. Nach dem Fotostopp am Kap der Guten Hoffnung geht  es zum nächsten Höhepunkt, dem Cape Point. Mit der Zahnradbahn (fakultativ) oder zu Fuß gelangst Du schließlich an die Spitze des südwestlichsten Punkts Afrikas, von dem aus sich ein überwältigendes Panorama bietet. Den Abschluss des heutigen Tages bildet ein Stopp an der Pinguin-Kolonie am Boulders Beach.

Tag 3

Das Weinland ruft: Heute unternimmst Du einen Ausflug in die Weinregion rund um Stellenbosch, Paarl und Franschhoek. Malerische Weinberge, eine einmalige Landschaft, herzliche Gastfreundschaft, Weltklasse-Küche, erlesene Weine und eine 300-jährige Geschichte warten darauf, entdeckt zu werden. Du startest mit einem Besuch eines Weingutes in Stellenbosch inklusive Weinverkostung und Kellerführung. Weiter geht es nach Rhebokskloof in der Nähe von Paarl, wo eine Schokoladen- und Weinverkostung für Euch vorbereitet ist. Wenn die Zeit es noch erlaubt, ist auf der Rückfahrt ein kurzer Halt im idyllischen Ort Franschhoek möglich.

KR_Suedafrika_Stellenbosch_M.jpg

Tag 4

Die legendäre Garden Route: Heute verlasst Ihr Kapstadt und es geht auf der Garden Routen in Richtung Osten. Tagesziel ist Knysna, ein idyllischer Urlaubsort unmittelbar an einer weiten Lagune gelegen. Am frühen Abend erwartet Dich eine traumhafte Sunset Bootstour, um die spektakuläre Lagune vom Wasser aus zu erleben.

KR_Suedafrika_Knysna_M.jpg

TaG 5

Mit Delfinen auf Tuchfühlung: Im benachbarten Badeort Plettenberg Bay steht die nächste unvergessliche Bootstour an, auf der Ihr nach Delfinen und Robben Ausschau haltet, die hier in großer Zahl heimisch sind. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. So hast Du Gelegenheit, die Knysna Waterfront zu erkunden - oder vielleicht möchtest Du einen Ausflug in einem Doppelkajak unternehmen?

KR_Costa_Rica_Affen_M.jpg

Tag 6

Affenalarm: Heute geht es weiter entlang der Garden Route bis nach Port Elizabeth. Auf dem Weg macht Ihr nochmals Halt in Plettenberg Bay. Hier kannst Du auf eigene Faust das Robberg Natur Reservat besuchen (gegen Mehrpreis, zahlbar vor Ort) oder legst ein paar entspannte Stunden am Strand ein. Anschließend geht es für Euch in das Sanctuary Monkeyland, das mehr als 700 freilaufenden Primaten ein zu Hause bietet.

Tag 7

Safari-Feeling: Nach dem Frühstück steht eine ganztägige Safari im Reisebus durch den Addo National Park auf dem Programm. Als Lebensraum für über 600 Elefanten sowie Löwen, Büffel, Spitzmaulnashörner, Leoparden und Tüpfelhyänen ist Addo Elephant der drittgrößte Nationalpark in Südafrika. Der Park ist auch für seine Vogelwelt bekannt. Ein erlebnisreicher Tag ist Dir garantiert. Optional kannst Du statt im Bus auch an einer Pirschfahrt im offenen Safari Fahrzeug teilnehmen (Zusatzkosten zahlbar direkt vor Ort).

KR_Suedafrika_Safari_M(1).jpg

Tag 8

Traumküste: Heute lasst Ihr die Addo Region hinter Euch und es geht wieder die Garden Route entlang bis zum Tsitsikamma Nationalpark. Auf diesem Küstenabschnitt der Garden Route wechseln sich steile Felsklippen, malerische Buchten, breite Sandstrände und dichter, immergrüner Regenwald ab - ein wahrer Traum!

KR_Suedafrika_Tsitsikamma_Nationalpark_M(1).jpg

TaG 9

Natur pur: Heute erkundet Ihr den Tsitsikamma Nationalpark. Dieser ist bekannt für seinen uralten Wald, die unberührte Küste und die wunderschönen Flüsse. Bei einer Wanderung überquerst Du den kleinen Strand und folgst einer Promenade, die sich durch den Küstenwald auf und ab schlängelt und phantastische Ausblicke auf das Meer, die Küste und die Flussmündung bietet. Highlight ist die 77 Meter lange Hängebrücke, die die Mündung des Storm Rivers überspannt und Dich zu einem Kieselstrand führt. Dann geht es steil hinauf zu einem Aussichtspunkt mit einem mega Blick über die Küste - die Mühe lohnt sich!

TaG 10

Euer Ziel - die Kapregion: Dein Urlaub neigt sich leider schon wieder dem Ende. Ihr brecht auf in Richtung Kapregion - es geht nach Stellenbosch. Unterwegs hast Du nochmal die Gelegenheit, die einmalige Garden Route auf ein paar Sightseeing Stopps zu genießen. Nachmittags erreicht Ihr die historische Universitätsstadt Stellenbosch, die zweitälteste Stadt in Südafrika. Hier könnt Ihr abends noch einmal auf Euer Südafrika Abenteuer anstoßen.

Tag 11

Goodbye Regenbogennation: Nach einem letzten, ausgiebigen Frühstück ist heute Abschied nehmen angesagt. Mit Deinem individuell abgestimmten Transfer geht es zum Flughafen in Kapstadt.

KR_Suedafrika_Loewen_M.jpg

Hotels

Hotels

In insgesamt 5 charmanten Unterkünften wirst Du auf dieser Rundreise übernachten.

Das angesagte 4-Sterne Hotel Garden Court Victoria im Kapstädter Viertel De Waterkant, unweit der berühmten Waterfront, ist Dein Quartier für die ersten 3 Nächte. Neben stylisch eingerichteten Zimmern verfügt es über Restaurant, Bar sowie Außenpool.

garden_court_victoria_junction_S.jpg

Garden Court Victoria | 4 Sterne | Kapstadt

Premier_Moorings_S.jpg

Premier Moorings | 4 Sterne | Knysna

Tsitsikamma_S.jpg

Tsitsikamma Village Inn | 3 Sterne | Stormsrivier

garden_court_S.jpg

Garden C. Kings Beach | 3 Sterne | Port Elizabeth

protea_stellenbosch_S.jpg

Protea | 3 Sterne | Stellenbosch

Zubuchbar

zubuchbar

KR_Fluoptionen1_M.jpg

flüge

Dieses Reiseangebot ist ohne Flüge. Gerne unterbreiten wir Dir auf Wunsch Dein individuelles Flugangebot. Dafür brauchst Du im Buchungsformular nur die Option "Flugangebot" auswählen.
 

Buchst Du die Flüge über uns, sind diese Bestandteil einer Pauschalreise. Dies hat den großen Vorteil, dass sich der Reiseveranstalter um Ersatz kümmert, sollten Deine Flüge storniert oder von großen Flugzeitenänderungen betroffen sein. 
 

Bitte beachte: Möchtest Du Dir die Flüge selbst buchen, warte damit, bis wir Dich informieren, dass die Mindestteilnehmerzahl von 6 Kerlen erreicht ist. Die Reise startet und endet in Kapstadt. Damit Du am Anreisetag an den Ausflügen teilnehmen kannst, solltest Du bis 12h in Kapstadt landen.

 

Gut zu wissen: Unabhängig davon, ob Du die Flüge über uns oder selbst buchst, die im Reisepreis inkludierten Flughafentransfers werden an den ausgeschriebenen Reisetagen individuell auf Deine Flugzeiten abgestimmt.

Unsere Tipps zur Flugbuchung findest Du hier > zu den Flugtipps

JETZT BUCHEN

so läuft die buchung

  1. Fülle unten das Buchungsformular aus.
     

  2. Anschließend bekommst Du Deine Buchungsbestätigung per E-Mail von unserem Partner Marco Polo Reisen zugeschickt mit einer Rechnung sowie dem Sicherungsschein.
     

  3. Du überweist zunächst eine Anzahlung auf das angegebene Konto und zahlst den Rest bis 4 Wochen vor Reiseantritt. Die genauen Fristen sind in der Buchungsbestätigung aufgeführt.
     

  4. Deine Reiseunterlagen bekommst Du bis 2 Wochen vor Reisebeginn direkt von Marco Polo Reisen per E-Mail zugeschickt.

reiseveranstalter

Diese exklusiv von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt von Marco Polo Reisen, dem renommierten Spezialisten für weltweite Entdeckerreisen seit über 60 Jahren.
 

Bei Buchung der Reise gelten folgende AGB sowie das Formblatt für Pauschalreisen, das Dich über alle gesetzlich vorgeschriebenen Informationen vor Buchung einer Pauschalreise gemäß §651a BGB informiert.

 

Geschäftsbedingungen der Marco Polo Reisen GmbH

Formblatt für Pauschalreisen

Jetzt buchen
KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png
bottom of page