Wander-Inselhopping / 8 Tage

ab 2 Kerlen

Kykladen

REISEZEIT CHECK:

  • Optimale Reisezeit für diesen Wanderurlaub sind die angenehm warmen und trockenen Monate Mai/Juni und September/Oktober.

  • Ab Mai kann man bei einer Wassertemperatur von 18 Grad auch schon mal einen Sprung ins Meer wagen.

  • Die Hauptreisezeit sind Juli und August, wenn das Thermometer 40 Grad erreicht. Nicht die beste Zeit für ausgedehnte Wanderungen.

ZIEL CHECK:

  • Naxos und Santorini gehören zu den zwei schönsten Kykladen-Inseln (Video). Faszinierende Landschaften, spektakuläre Küstenblicke und einsame Strände warten auf Dich. 

  • Ein paar zusätzliche Tage am Strand vor oder nach der Rundreise sind selbstverständlich überhaupt kein Problem. Ihr sagt uns einfach wann und wie lange.

  • Naxos und Santorini - Inseln wie aus dem Bilderbuch und Baden an einsamen Stränden

  • Reisepaket mit Hotels, Inlandsflug und Wanderkarten - bequemer geht es nicht!

  • Abreise beliebig wählbar, Verlängerung und Kombination mit Andros & Tinos möglich

Mehr als 50 Inseln formen einen Kreis (cyclos) um das heilige Delos, Geburtsort von Apollo und Artemis. Der meist wolkenlose Himmel, die Sonne und das Meer machen die "Inseln des Lichts" zum Inbegriff griechischer Idylle. Ihr werdet zwei dieser Inseln erwandern: Naxos, die größte und fruchtbarsten Insel der Kykladen sowie Santorini, die steil aus dem Meer ragende Vulkaninsel.
Fitness: Für die Wanderungen mit Gehzeiten von bis zu 4 Stunden ist eine normale Kondition sowie Trittsicherheit auf felsigem Untergrund und auf den Fußwegen erforderlich. Der längster Aufstieg geht über 240 m und der längster Abstieg über 580 m. Sonst eher moderate Tagesetappen.
Tag 1:  Ankunft auf Naxos
Transfer vom Flughafen Athen zum Hafen. Per Fähre nach Naxos - 4 Nächte.
 
Tag 2:  Tragéa-Hochebene
Wanderung von Chalki durch Oliven- und Eichenhaine ins Bergdorf Moni, berühmt für eine der ältesten Kirchen Griechenlands. Über einen Berghang mit herrlichen Ausblicken zurück nach Chalki - Gehzeit 4 Std.
Tag 3:  An der Nordküste
Von Koronida wandert Ihr auf einem aussichtsreichen Pfad ins Fischerdorf Apollonas. Auf dem Weg liegt ein antiker Steinbruch mit einer riesigen unvollendeten Kourós-Statue - Gehzeit 2 1/2 Std. 
 
Tag 4:  Küsten oder Demeter-Tempel
Leichte Küstenwanderung entlang einsamer Strände. Oder Ihr unternehmt nur eine kurze Tour zum Demeter-Tempel und badet im Anschluss - Gehzeit 2 oder 4 Std.
Tag 5:  Auf nach Santorini
Von Naxos geht es heute per Fähre zur Vulkaninsel Santorini. Ihr wohnt die restlichen 3 Nächte in einem Hotel hoch über Akrotiri mit herrlicher Aussicht über die Caldera.

FLUG CHECK:

  • An- und Abreise erfolgt vom Flughafen Athen, der von vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeflogen wird.

  • Die meisten Flüge bieten Aegean, Eurowings, Germania, Lufthansa, Ryanair sowie Swiss und Austrian an.

GAY CHECK:

  • Die Griechen sind ein warmherziges und gastfreundliches Volk. Auf den Inseln herrscht ein lockeres Miteinander als auf dem Festland, das erst mit der Zeit liberaler wird.

  • Die jüngeren Griechen sind meist sehr aufgeschlossen.

  • 2015 wurde in Griechenland die Einführung eingetragener gleichgeschlechtlicher Partnerschaften beschlossen.

HOTEL CHECK:

  • Ihr übernachtet auf Naxos in einem charmanten, landestypischen Hotel und auf Santorini in einem modernen, im typischen Stil der Kykladen gebauten Hotel.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 7 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Dusche/WC

  • 7 x Frühstück

  • Flug von Santorini nach Athen

  • Fährfahrten laut Programm

  • Transfer vom Flughafen Athen zum Hafen

  • Transfers vom jeweiligen Hafen zur Unterkunft

  • detaillierte Wegbeschreibungen

  • Karten mit markierten Routen

  • Sprachführer

IN KOOPERATION MIT:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert und durchgeführt vom Reiseveranstalter Wikinger Reisen, dem renommiertesten Wanderreisenspezialisten Deutschlands seit über 50 Jahren.

Tag 6:  Von Pirgos nach Akrotiri
Wanderung im Süden der Insel über die Dörfer Pirgos und Emborio zurück nach Akrotiri. Die Auswirkungen des Vulkanismus sind hier besonders gut zu sehen - Gehzeit 4 Std.
 
Tag 7:  Zum Kraterrand von Thira
Besuch der Hauptstadt Thira mit ihren bekannten schneeweißen Häusern. Wanderung zum Kraterrand mit fantastischer Aussicht und unwiderstehlichen Fotomotiven - Gehzeit 3 Std.
Tag 8:  Auf Wiedersehen!
Verlängerung oder Rückflug von Santorini nach Athen und Weiterflug nach Deutschland. Alternativ kann die Reise auch um die Inseln Andros und Tinos erweitert werden.

Ab 755,- Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer ohne An-/Abreise

Ob als Gay Single, Gay Paar oder mit Deinen Gay Freunden: Wir bieten Dir - in Kooperation mit namhaften Reiseveranstaltern - einen erlebnisreichen Urlaub in entspannter Atmosphäre unter Gays. Der Fokus unserer Gayreisen liegt auf Natur, Wandern, Bewegung, Wellness und dem Eintauchen in fremde Kulturen. Die Reiseziele sind gay-friendly und die Reisezeiten mit Bedacht ausgewählt. Im Preis inklusive sind: Flug, Transfer, Unterbringung im Einzelzimmer, deutschsprachiger Reiseguide und mehr.

Gruppenreisen für Gays