1/11

Rundreise für Genießer

mit Luxuszug & Mietwagen
11 Tage |
ab 2 Kerle

Südafrika DELUXE

ZIEL CHECK:

  • Wie recht hat Nelson Mandela: "Wenn man die Naturschönheiten von Südafrika mit der Gastfreundschaft und Kulturvielfalt unserer Einwohner verbindet, und zudem beachtet, dass das Land ein Paradies für unsere Tierwelt ist, dann bin ich überzeugt, dass sogar der gewissenhafteste Kritiker mit mir übereinstimmen würde, dass wir mit einem wahrhaft wundervollen Land gesegnet worden sind." (Video

  • Das milde Klima, die hohe Kaufkraft des Euros vor Ort und der geringe Zeitunterschied von einer Stunde sind nur einige angenehme Nebeneffekte, die Dich vollends von Südafrika überzeugen werden.

Rundreise mit Zug & Auto | Once-in-a-lifetime Erlebnis

  • Die Höhepunkte Südafrikas komfortabel genießen

  • 3-tägige Fahrt mit dem Luxuszug "Rovos Rail"

  • Übernachten in gehobenen Hotels & Lodge

  • Individuell auf die Reise abgestimmtes Handbuch mit Tipps, Hinweisen und Wegbeschreibungen - bequemer geht es nicht!

  • Programm wunschgemäß anpassbar, Reisetermin frei wählbar und Verlängerung möglich

Diese Rundreise durch Südafrika vereint für Euch alle großen Höhepunkte des Landes: Krüger Park, Kapstadt mit seiner Weinregion sowie die große Weite Südafrikas, die Ihr auf eine einmalige Weise erleben werdet - auf einer Fahrt mit dem eleganten Luxuszug "Rovos Rail" von Pretoria bis nach Kapstadt (Video). DELUXE Urlaub in Südafrika bedeutet für uns: Ihr übernachtet in ausgewählten Traumunterkünften und habt ein besonderes Erlebnis mit dem Rovos Rail vor Euch!
 
Individuelle Änderungen am Tourverlauf oder der Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. 

ab 6.049,- Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer in Luxus-Hotels

inklusive 3-tägiger Zugfahrt, Safaris & Mietwagen

ohne Flug

Reisedetails:

Tag 1 - 3:  Willkommen in Südafrika!
Und willkommen in der Wildnis des legendären Krüger Parks! Ihr werdet vom Flughafen abgeholt und zum privaten Sabi Sands Game Reserve gefahren, Euer Zuhause für die nächsten 3 Nächte. Das ca. 65.000 Hektar große Reservat grenzt westlich an den Krüger Park, der nicht von Zäunen abgegrenzt ist, so dass sich die Tiere frei bewegen können. Die vielfältige Landschaft ist Heimat für einen spektakulären Wildbestand einschließlich der legendären "Big Five" – Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel – ebenso wie von Geparden, Wilden Hunden und etwa 200 anderen Säugetierarten. Die insgesamt 6 geführten Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug versprechen atemberaubende Tierbeobachtungen. 
In Eurer luxuriösen strohgedeckten Suite des Sabi Sabi Selati Camps bekommt Ihr schon einen kleinen Vorgeschmack auf Eure bevorstehende Bahnfahrt. Die Einrichtung steht ganz im Zeichen der alten Eisenbahnlinie, von originalen Schildern, Signalen und anderen Erinnerungsstücken in der Lounge bis zu Sammlerstücken in jedem Zimmer. Abends zeigen Euch Windleuchten den Weg zur Eurer Suite. Ein besonders Highlight sind die Freiduschen.
Tag 4:  Die Hauptstadt Pretoria ruft 
Verabschiedet Euch von der Wildnis. Je nach Euren Wünschen bringt Euch ein Privattransfer direkt nach Pretoria oder zum Flughafen, von wo aus Ihr nach Johannesburg fliegt und dann weiter mit einem Privattransfer in die Hauptstadt. Das einladende 131 on​ Herbert Baker Boutique Hotel liegt nahe der Sehenswürdigkeiten wie dem Union Building. Auch Restaurants und Geschäfte könnt Ihr bequem zu Fuß erreichen.

GAY CHECK:

  • Südafrika ist sehr progressiv: Die gleichgeschlechtliche Ehe wurde in Südafrika als fünftes Land der Welt und erstes Land in Afrika erlaubt.

  • Kapstadt zählt weltweit zu den beliebtesten Gay-Destinationen mit einer lebendigen Schwulenszene.

REISEZEIT CHECK:

  • Südafrika kann "Mann" das ganze Jahr über bereisen, weil es mit seinen unterschiedlichen Klimazonen zu jeder Zeit über den passenden Ort bietet.

  • Besonders beliebt ist der Winter, wenn in Südafrika Sommer ist. In der Kap-Region erwarten Dich angenehme Tagestemperaturen von durchschnittlich 25 Grad und 11 Sonnenstunden am Tag.

FLUG CHECK:

  • Nonstop-Flüge nach Kapstadt werden zum Beispiel saisonal von Lufthansa ab/bis Frankfurt angeboten.

  • Bequeme Umsteigeverbindungen ab zahlreichen Flughäfen sind ganzjährig beispielsweise über Johannesburg oder Dubai möglich.

  • Auf Wunsch unterbreiten wir Euch gerne ein individuelles Flugangebot.

HOTEL CHECK:

ROVOS RAIL CHECK:

royalsuite_S.jpg

Royal Suite

deluxedouble_S.jpg

Deluxe Double Suite

pullman_doppelzimmer_S.jpg

Pullman Suite

  • Pro Wagon sind zwei bis fünf luxuriöse Suiten untergebracht. Jeder Wagon hat eigenes Servicepersonal, das rund um die Uhr zur Verfügung steht. Jede Suite ist klimatisiert (warm/kalt) und hat eine eigene Dusche/WC, Tee-/Kaffeezubereiter, teilweise mit Minibar, Föhn, Steckdose für Rasierer. Hochwertige Hygieneartikel sowie kleine Schlemmereien runden den perfekten Service ab.

  • Die Pullman Suiten sind ca. 7 qm groß und haben ein bequemes Klappbett, das tagsüber in eine Couch verwandelt wird.

  • Die Deluxe Suiten sind ca. 11 qm groß und haben ein Doppelbett und einen kleinen Loungebereich.

  • Die Royal Suiten sind etwa 16 qm groß und verfügen neben Doppelbett und Loungebereich zusätzlich noch über ein größeres Bad mit Badewanne.

  • Alle Suiten können auch mit einer Twinbed-Konfiguration, also mit zwei Einzelbetten, gebucht werden (dann Hochbett in der Pullman-Suite).

IM PREIS ENTHALTEN:

  • 10 Übernachtungen in gehobenen Hotels und Luxus-Lodges, davon 2 Übernachtungen im Luxuszug Rovos Rail (Pullman Suite)

  • 10 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 5 x Abendessen

  • Mietwagen ab/bis Kapstadt - Klasse C bspw. Toyota Corolla Manual

  • Aktivitäten laut Programm inkl. 6 x geführte Tierbeobachtungen (PDF)

  • umfangreiche Reiseunterlagen vor Abreise per Post

  • 24-Stunden-Hotline vor Ort (deutsch/englisch) 

  • individuell für Eure Reise erstelltes Handbuch in deutsch inkl.
    Tipps, wichtiger Reisehinweise und Wegbeschreibungen

  • Reiseführer

Tag 5 & 6:  Euer Abenteuer "Rovos Rail" beginnt

Der Rovos Rail ist die luxuriöseste Art, sich in Südafrika fortzubewegen. Hier ist die Reise das Ziel! Die nächsten 3 Tage seht Ihr auf Eurer 1.600 Kilometer langen Fahrt durch Südafrika bis nach Kapstadt ans Kap mit welchen schönen Landschaften diese Land gesegnet wurde - durch die Wiesen des goldhaltigen Highvelds sowie die endlose Weite der Großen Karoo und vorbei an spektakulären Gebirgszügen und die malerische Weinregion des Kaps. Zu den Höhepunkten der Fahrt zählt der Besuch der historischen Ortschaft Matjiesfontein, ein authentisches und perfekt erhaltenes viktorianisches Dorf. Bei einem Halt in Kimberley könnt Ihr eine Stadtrundfahrt machen, das Diamantenmuseum besuchen und den weltweit größten, von Menschen geschaffenen Aushub, das Big Hole besichtigen.

IN KOOPERATION MIT:

Die von uns vermittelte Reise wird organisiert vom Reiseveranstalter SA Travel, dem renommierten Reisespezialisten für das Südliche Afrika.

Der Zug, bestehend aus einer historischen Dampflok und 24 liebevoll restaurierten Nostalgiewagons, ist ein rollendes Fünf-Sterne-Hotel. Alle Wagons sind klimatisiert und bieten allen erdenklichen Komfort. Jeder Zug hat einen Speise- und einen Lounge-Wagon sowie einen Aussichtswagon am Ende des Zuges. Frühstück und Mittagessen werden in Buffetform angeboten, Extras können dazu bestellt werden. Nachmittags gibt es im Lounge-Wagon Kuchen. Das Abendessen ist ein mehrgängiges Menü. Jedem Gast steht darüber hinaus ein 24-Stunden-Butlerservice zur Verfügung.
Tag 7 - 10:  Ziel erreicht - Kapstadt 

Willkommen in der Mother City. Kapstadt ist für uns die schönste Städte der Welt. Die Stadt und seine sensationelle Umgebung haben so viel zu bieten, was Ihr die nächsten Tagen erkunden könnt. Nach Eurer Ankunft am zentral gelegenen Bahnhof von Kapstadt, bekommt Ihr Euren Mietwagen zur Verfügung gestellt und fahrt zunächst zu Eurem Zuhause für die nächsten Tage. Im ruhigen Vorort Oranjezicht unterhalb des Tafelberges liegt das charmante MannaBay Boutique Guesthouse. Dieses verfügt nur über 8 Zimmer und bietet neben seiner gehobenen Ausstattung mit Pool und Fitnessraum auch über einen exklsuiven Vorteil: der kostenlose Dinner-Transfer, so dass Ihr abends immer bedenkenlos die grandiosen Weine der Region testen könnt. Ansonsten sind alle Höhepunkte Kapstadts innerhalb von bis zu 15 Fahrminuten schnell zu erreichen.

Um sich einen Überblick zu verschaffen, sollte Euer erster Ausflug auf den Tafelberg gehen. Ein Muss ist auch die Fahrt über den Chapmans Peak Drive, einer beeindruckendsten Küstenstraße der Welt, die vorbei an der Pinguin-Kolonie von Boulders Beach bis zum Kap der Guten Hoffnung führt. Unterwegs könnt Ihr in Constantia die ältesten Weingüter am Kap besuchen. Die V&A-Waterfront in Kapstadt lädt ein mit unzähligen Geschäften und Restaurants. Ebenso könnt Ihr die Innenstadt, das bunte Bo-Kaap-Viertel und den Company’s Garden zu Fuß erkunden. Ein Ausflug in die Weinregion in die malerischen Ortschaften Stellenbosch und Franschhoek sowie dem einen oder anderen Weingut dürft Ihr ebenfalls nicht auslassen. Gerne geben wir Euch unsere persönlichen Tipps mit auf den Weg!

Tag 11: Totsiens Südafrika! 
Es heißt leider schon wieder Abschied nehmen. Der Rückflug warten auf Euch. Der Mietwagen ist spätestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen abzugeben. Oder wollt Ihr doch noch ein paar länger in diesem traumhaften Land verbringen? Kein Problem - gerne können wir Euch ein Programm nach Euren Wünschen zusammenstellen. 
Ausführliches Reiseangebot inklusive Zusatzoptionen (PDF)

ab 6.049,- Euro

Preis pro Person im Doppelzimmer in Luxus-Hotels

inklusive 3-tägiger Zugfahrt, Safaris & Mietwagen

ohne Flug

KR_Logo_web_mS_home_allgemein.png
EKOMI_kundenbewertung.png
winterurlaub_mal_anders_S.jpg

Lust auf Skifahren, Schneeschuhwandern, Nordlichter beobachten, Huskysafari, einen gemütlichen Winterspaziergang oder einfach nur im Wellnessbereich den tollen Winterausblick genießen und richtig entspannen? Hier kommen unsere Empfehlungen für eine perfekte Winterauszeit - ob allein, zu zweit, mit Freunden oder in der Gruppe.

EKOMI_kundenbewertung.png
So folgst Du uns
icons_facebook.jpg
icon_instagram.jpg
icon_pinterest.jpg
icon_youtube.jpg
icon_blog.jpg

Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Kontakt 

© Kerle.reisen 
EKOMI_kundenbewertung.png